Pitsch und Patsch

Pitter and Patter
Zwei kleine Fische meistern in einer surrealen Unterwasserwelt alle Gefahren. Gezeichnet hat sie Rudolf Pfenninger, der zudem demonstriert, wie die Begleitmusik zustande kommt: Eine Hand trägt eine Zackenschrift auf die Tonspur des Filmstreifens auf.
von Rudolf Pfenninger Deutschland 1932 Ohne Dialog 11’ Schwarz-Weiß

Stab

Regie Rudolf Pfenninger

Zusatzinformationen

Kopie: Bundesarchiv-Filmarchiv, Berlin

Rudolf Pfenninger

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018