Ein Mann flieht vor der Welt in eine andere, fremde, kalte. Es braucht Felle und Feuer zum Wärmen, eine Höhle als Behausung. Er ist ein gebrochener Mensch, will allein sein. Doch auch die Isolation bringt keinen inneren Frieden. Wieder geht er auf Reisen, diesmal ins Ich. Er erforscht seine Träume, konfrontiert sich mit Erinnerungen, (be)sucht seine Visionen. Die wenigen Begegnungen mit anderen Menschen finden in Sprachen statt, die er nicht spricht, und bringen ihn in Kontakt mit Körpern, die ihn faszinieren, und mit Liebesarten, die er ausprobiert und verliert. Seine Reise wird zum Tanz mit Dämonen, aber immer wieder blitzt es auf: Licht. In der Kinogeschichte gab es viele Versuche, das Mythische als Intimes, das Radikale als Persönliches zu erzählen. So wild-anarchistisch, metaphysisch-geheimnisvoll, gottbesessen und wahrheitsfanatisch ist aber nur einer: Abel Ferrara, hier in Zusammenarbeit mit seinem schauspielerischen Alter Ego Willem Dafoe. War sein letzter Film Tommaso dem Arrangement des Begehrens innerhalb familiärer Strukturen gewidmet, so entledigt sich im Montage-Furor von Siberia das Ich (ja, Mann) allen Alltags. Um sich zu entblößen und zu finden.
von Abel Ferrara
mit Willem Dafoe, Dounia Sichov, Simon McBurney, Cristina Chiriac, Daniel Giménez Cacho
Italien / Deutschland / Mexiko 2020 Englisch,  Untertitel: Deutsch 92’ Farbe Weltpremiere

Mit

  • Willem Dafoe (Clint)
  • Dounia Sichov (Exfrau)
  • Simon McBurney (Magier)
  • Cristina Chiriac (Russische Frau)
  • Daniel Giménez Cacho (Lehrer)
  • Phil Neilson (Waldarbeiter)
  • Fabio Pagano (Mönch)
  • Anna Ferrara (Clints Sohn)
  • Laurentio Arnatsiaq (Inuit)

Stab

RegieAbel Ferrara
DrehbuchAbel Ferrara, Christ Zois
KameraStefano Falivene
MontageFabio Nunziata, Leonardo D. Bianchi
MusikJoe Delia
Sound DesignNeil Benezra
TonLavinia Burcheri
Production DesignRenate Schmaderer
KostümBrenda Gómez
MaskeMarco Pompei
RegieassistenzJacopo Bonvicini
CastingGiulio Donato
ProduktionsleitungDaniele Esposito
Produzent*innenMarta Donzelli, Gregorio Paonessa, Philipp Kreuzer, Jörg Schulze, Julio Chavezmontes, Diana Phillips

Produktion

Vivo film

Rom, Italien

+390 6 8078002

Rai Cinema

Rom, Italien

+390 6 33179601

maze pictures

München, Deutschland

+49 89 12193934

www.maze-pictures.com www.maze-pictures.com

Piano

Mexico City, Mexiko

somospiano.com/ somospiano.com/

Weltvertrieb

The Match Factory

Köln, Deutschland

+49 221 5397090

www.the-match-factory.com www.the-match-factory.com

Abel Ferrara

Geboren 1951 in der Bronx, New York. Seine ersten Super-8-Filme drehte er bereits als Teenager. Schon früh arbeitete er mit den Drehbuchautoren Nicholas St. John und John McIntyre zusammen. Ende der 1970er-Jahre entstanden seine ersten Langfilme Driller Killer und Ms. 45. In den 1980er- und 1990er-Jahren feierte er internationale Erfolge u. a. mit King of New York, Bad Lieutenant, The Funeral und The Addiction, der zum Berlinale Wettbewerb eingeladen wurde. In Locarno wurde er 2011 mit dem Ehrenleoparden geehrt. Mit seinem Weggefährten Willem Dafoe, den er für Siberia erneut vor die Kamera holte, drehte er zuletzt das Biopic Pasolini.

Filmografie

1979 Driller Killer 1981 Ms. 45 1984 Fear City 1987 China Girl 1990 King of New York 1992 Bad Lieutenant 1993 Body Snatchers · Dangerous Game 1995 The Addiction 1996 The Funeral 1997 The Blackout 1998 New Rose Hotel 2001 R XMas 2005 Mary 2007 Go Go Tales 2008 Chelsea on the Rocks; Dokumentarfilm 2009 Napoli, Napoli, Napoli 2011 4:44 – Last Day on Earth 2014 Welcome to New York · Pasolini 2017 Alive in France; Dokumentarfilm · Piazza Vittorio; Dokumentarfilm 2019 The Projectionist; Dokumentarfilm · Tommaso 2020 Siberia

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020

Termine

Mo 24.02. 22:00

Berlinale Palast

Ticketcode 240012

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Di 25.02. 15:45

Friedrichstadt-Palast

Ticketcode 250742

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Mi 26.02. 20:30

Haus der Berliner Festspiele

Ticketcode 261073

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Do 27.02. 12:15

Haus der Berliner Festspiele

Ticketcode 271073

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
So 01.03. 09:30

Friedrichstadt-Palast

Ticketcode 010743

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei