Nachdem Nikolas Frau einen Selbstmordversuch unternommen hat, werden dem Gelegenheitsarbeiter seine beiden Kinder weggenommen und bei Pflegeeltern untergebracht, zunächst angeblich vorübergehend. Doch nach einer Begutachtung der Wohnverhältnisse befindet der Leiter des Sozialamts des kleinen serbischen Dorfes, Nikola sei zu arm, um ein angemessenes Lebensumfeld für die Kinder zu gewährleisten. Der zurückhaltende Mann beschließt, eine Beschwerde beim Ministerium für Soziales in Belgrad einzulegen. Die 300 Kilometer dorthin will er zu Fuß zurückzulegen. Er will den Behörden zeigen, wie weit er für seine Kinder zu gehen bereit ist – im wahrsten Sinne des Wortes.
Srdan Golubović erzählt in authentischen, bewegenden Bildern von der Ungleichheit der Verhältnisse. Sein stiller, aber zäher Protagonist erforscht nicht nur das Land, sondern auch die Grenzen zwischen Recht und Unrecht. Entschlossen, seiner wachsenden Verzweiflung nicht nachzugeben, unternimmt der beharrliche Vater eine Heldenreise, die das Wort Held neu definiert.
von Srdan Golubović
mit Goran Bogdan, Boris Isaković, Nada Šargin, Milica Janevski, Muharem Hamzić
Serbien / Frankreich / Deutschland / Kroatien / Slowenien / Bosnien und Herzegowina 2020 Serbisch,  Untertitel: Englisch 120’ Farbe Weltpremiere

Mit

  • Goran Bogdan (Nikola)
  • Boris Isaković (Vasiljević)
  • Nada Šargin (Biljana)
  • Milica Janevski (Službenica)
  • Muharem Hamzić (Miloš)
  • Ajla Šantić (Sanja)
  • Vahid Džanković (Službenik)
  • Jovo Maksić (Goran)
  • Milan Marić (Jovanović)
  • Nikola Rakocevic (Radoje)

Stab

RegieSrdan Golubović
BuchSrdan Golubović, Ognjen Svilicić
KameraAleksandar Ilić
MontagePetar Marković
Sound DesignErik Mischijew, Corina Fleig
TonBruno Tarrière
Production DesignGoran Joksimović, Predrag Petrović
KostümLjiljana Petrović
MaskeMarinela Spasenović
CastingBoban Dedeić
RegieassistenzAleksandar Adžić
Production ManagerIlija Nikolić, Zlatko Volarević
Executive ProducerIgor Kecman
Produzent*innenJelena Mitrović, Čedomir Kolar, Alexander Ris, Marc Baschet, Danis Tanović, Boris T. Matić, Lana Matić, Danijel Hočevar, Amra Bakšić Čamo, Adis Djapo
Co-Produzent*innenMeinolf Zurhorst, Olivier Pere, Remi Burah
Co-ProduktionZDF Arte, Berlin
Arte France, Paris

Produktion

Film House Baš Čelik

Belgrad, Serbien

ASAP Films

Paris, Frankreich

+33 1 42774776

www.asapfilms.com www.asapfilms.com

Neue Mediopolis Filmproduktion

Leipzig, Deutschland

+49 341 3037224

www.neue-mediopolis.de www.neue-mediopolis.de

Propeler Film

Zagreb, Kroatien

+385 1 4829477

Vertigo

Ljubljana, Slowenien

+386 41 645267

SCCA/Pro. Ba

Sarajevo, Bosnien und Herzegowina

+387 61 188869

www.pro.ba www.pro.ba

Weltvertrieb

The Match Factory

Köln, Deutschland

+49 221 5397090

www.the-match-factory.com www.the-match-factory.com

Srdan Golubović

Geboren 1972 in Belgrad, Serbien (ehemaliges Jugoslawien). Während seines Studiums der Theaterwissenschaft drehte er mehrere Kurzfilme. Mit anderen jungen Filmemacher*innen gründete er die Produktionsfirma Baš Čelik. 2001 legte er mit Apsolutnih sto sein Regiedebüt vor, das auf mehreren internationalen Filmfestivals ausgezeichnet wurde. Golubovićs Filme Klopka und Krugovi wurden auf der Berlinale gezeigt. Er unterrichtet Film- und Fernsehregie an der Universität der Künste in Belgrad.

Filmografie (Auswahl)

2001 Apsolutnih sto (Absolute Hundred) 2007 Klopka (The Trap); Forum 2013 Krugovi (Circles); Forum 2020 Otac (Father); Panorama

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020

Termine

Sa 22.02. 18:30

Zoo Palast 1

Ticketcode 220304

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
So 23.02. 13:00

Cubix 9

Ticketcode 230892

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Mo 24.02. 09:00

CinemaxX 7

Ticketcode 240081

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Sa 29.02. 16:30

International

Ticketcode 290331

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
So 01.03. 11:15

CinemaxX 6

Ticketcode 010071

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Panorama Publikums-Preis

Otac

So 01.03. 17:00

CinemaxX 7

Preisverleihung durch radioeins und rbb Fernsehen | Im Anschluss Vorführung des prämierten Spielfilms

Ticketcode 010082

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei