Mit routinierten Handgriffen macht sich der Hongkonger Taxifahrer Pak bereit, poliert den traditionell knallroten Lack seines Autos auf Hochglanz und holt seine Enkelin von der Schule ab. Nachdem er jahrelang seine Familie mit dem Taxifahren durchgebracht hat, steht er nun am Ende seiner Berufstätigkeit, weigert sich aber, den Job gänzlich an den Nagel zu hängen. Auf der Suche nach anonymem Sex begegnet er Hoi, pensioniert, geschieden und selbst Großvater. Nach einer ersten flüchtigen Begegnung verbringen sie wiederholt Zeit miteinander. Doch schon eine spätabendliche Textnachricht scheint ihren Alltag aus dem Gleichgewicht zu bringen. In einem Badehaus finden sie Raum für zärtliche Nähe und intime Momente.
Ray Yeungs Film basiert auf Oral-History-Aufzeichnungen und gewährt einen berührenden Einblick in eine verborgene Lebenswelt. Gekonnt thematisiert er dabei die Diskriminierung und Isolation von älteren Menschen, die außerhalb traditioneller Familienstrukturen leben. In ruhigen, subtil beobachtenden Bildern erzählt er feinfühlig von der leidenschaftlichen Liebe zweier Männer im Alter.
von Ray Yeung
mit Tai Bo, Ben Yuen, Au Ga Man Patra, Lo Chun Yip, Lam Yiu Sing
Hongkong, China 2019 Kantonesisch,  Untertitel: Englisch 92’ Farbe

Mit

  • Tai Bo (Pak)
  • Ben Yuen (Hoi)
  • Au Ga Man Patra (Ching)
  • Lo Chun Yip (Wan)
  • Lam Yiu Sing (Edmond)
  • Kong To (Chiu)

Stab

Regie, BuchRay Yeung
KameraMing Kai Leung
MontageChang Suk Ping William, Chan Chui Hing Nose
MusikVeronica Lee
Sound DesignNip Kei Wing, Chan Chi Yeung
TonDominic Yip
SzenenbildPoon Yick Sum Albert
KostümPoon Yick Sum Albert
MaskeTo Wai Ling Fiona, Hu Yan, Ng Yuen Fun
RegieassistenzHu Yixin
ProduktionsleitungFung Wai Sze
Produzent*innenMichael J. Werner, Teresa Kwong, Sandy Yip, Chowee Leow
Ausführende Produzent*innenRay Yeung, Stan Guingon

Produktion

New Voice Film Productions

Hongkong, Hongkong, China

+852 677 35311

newvoicefilmproductions.com/ newvoicefilmproductions.com/

Weltvertrieb

Films Boutique

Berlin, Deutschland

+49 30 69537850

www.filmsboutique.com www.filmsboutique.com

Ray Yeung

Der in Hongkong geborene Regisseur präsentierte sein Spielfilmdebüt, Cut Sleeve Boys, 2005 auf dem Internationalen Filmfestival Rotterdam. Der Film wurde auf mehreren Festivals ausgezeichnet und unter anderem in den USA, Thailand, Taiwan und auf den Philippinen im Kino gezeigt. Auch sein zweiter Spielfilm, Front Cover, lief auf internationalen Filmfestivals, gewann Preise und kam in mehreren Ländern ins Kino. Ray realisierte außerdem acht Kurzfilme, inszenierte zwei Theaterstücke, die in London und Hongkong aufgeführt wurden, und ist auch als Werbefilmer tätig.

Filmografie

1995 A Chink in the Armour; Kurzfilm 1996 A Bridge to the Past; Kurzfilm 1998 Yellow Fever; Kurzfilm 2005 Cut Sleeve Boys 2008 Doggy... Doggy; Kurzfilm 2009 Homecooking; Kurzfilm 2010 Derek and Lucas; Kurzfilm 2011 Entwine; Kurzfilm 2012 Paper Wrap Fire; Kurzfilm 2015 Front Cover 2020 Suk Suk; Panorama

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020

Termine

Mi 26.02. 21:00

CinemaxX 7

Ticketcode 270082

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Do 27.02. 19:15

Cubix 7

Ticketcode 290873

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Fr 28.02. 13:15

Cubix 7

Ticketcode 010893

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
Sa 29.02. 21:00

CinemaxX 7

Ticketcode 290084

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei
So 01.03. 16:15

Zoo Palast 2

Ticketcode 281553

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Favoriten hinzufügen

Bitten loggen Sie sich ein, um „Meine Favoriten“ nutzen zu können.

Download iCal-Datei