• Sektion
  • Land
  • Spielstätte
  • Tag
  • Anfangszeit

Sektion

Land

Spielstätte

Tag

Anfangszeit

Der Schweizer Filmemacher und Reiseschriftsteller René Gardi prägte ab den 50ern das Afrikabild einer ganzen Generation. Aus Archivmaterial montiert, zeigt dieser Filmessay Gardis koloniale Denkfiguren und bietet eine Reflexion heutiger Projektionen an.

So 10.02. 20:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 102531

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Die Forum Expanded Gruppenausstellung präsentiert 16 Film- und Videoinstallationen in der neueröffneten Betonhalle des silent green Kulturquartier sowie in der Galerie Ebensperger Rhomberg und im Luxoom Lab.

Eröffnung: Mittwoch, 06.02., 19:00 | Öffnungszeiten: 07.02.-17.02., 11:00-21:00, außer Donnerstag, 14.02., 11:00-17:00 | 19.02.-09.03., Dienstag-Sonntag, 14:00-19:00

Mi 06.02. 19:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Eröffnung

Do 07.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

Fr 08.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

Sa 09.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

So 10.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

Mo 11.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

Di 12.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

Mi 13.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

Do 14.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Heute geänderte Öffnungszeiten: 11:00 – 17:00 | Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

Fr 15.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

Sa 16.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

So 17.02. 11:00

silent green/Ebensperger Rhomberg/Luxoom Lab

Tickets nur an der Tageskasse | Tickets für Filmprogramme im silent green Werkstattkino sind am Veranstaltungstag auch für die Ausstellung gültig

In diesem Essayfilm berichtet eine Frau aus dem Off vom Leiden ihrer Familie zur Zeit der Kulturrevolution, während Bilder eines aufstrebenden Landes über die Leinwand flackern: zwei konkurrierende Visionen des chinesischen Alltags.

Sa 16.02. 20:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 162532

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Eine aus drei Mitgliedern bestehende Jury vergibt den Caligari-Filmpreis an einen Film des Forums. Er wird vom „Bundesverband kommunale Filmarbeit“ und der Europäischen Film Philharmonie gestiftet und ist mit 4.000 Euro dotiert.

Fr 15.02. 20:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 152531

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

In den 70er und 80er Jahren nutzten die Aktivistin Carole Roussopoulos und die Schauspielerin Delphine Seyrig die neue Videotechnik, um für die Frauenbewegung zu kämpfen. Archivmaterial dokumentiert ihre Interventionen in das damalige Zeitgeschehen.

Sa 09.02. 20:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 092531

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

In Jarmans Garten entstand 1990 diese zwischen Horror und Humor changierende Version der Passion Christi. Polemisch und sehr persönlich hinterfragt der 2018 restaurierte Film die Rolle der Kirche in der jahrhundertewährenden Verfolgung queerer Menschen.

So 17.02. 17:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 172531

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

In der iranischen Provinz entwickelt eine Frau, deren Mann seit Jahren verschwunden ist, seltsame Symptome. Eine bewusst offene Metapher auf eine Gesellschaft, in der Emigration, die Gier nach Rohstoffen und die Ausbeutung von Frauen allgegenwärtig sind.

Sa 16.02. 17:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 162533

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Jugendliche einer Schulklasse reinszenieren Momente des Streiks, Widerstands und Arbeitskampfs aus Filmen über den Mai 68. Der Performance folgt die Reflexion: In Befragungen zu ihren Rollen untersucht Périot die Sicht der jungen Generation auf Politik.

Mo 11.02. 20:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 112531

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Sara träumt davon, eine Bar zu eröffnen und ein Team für die Frauenfußball-WM aufzustellen. Nah an den Protagonistinnen erzählt der Film vom Alltag in Khartum und davon, wie Tradition, Politik und Religion in die Lebensentwürfe der Frauen eingreifen.

So 17.02. 20:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 172532

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Programm 1

Tales from Planet Kolkata | Film Festival Film

Ein Film – zu gleichen Teilen Fiktion, Parodie, Essay und Dokument – über den westlichen, medialen Blick auf Kolkata, den vermeintlich „schlimmsten Ort auf Erden“.

Das selbstreflexive Projekt untersucht die Filmfestivalindustrie aus der Perspektive einer afrikanischen Regisseurin. Auf der Suche nach einem Produzenten für ihren Debütfilm stellt sie sich die Frage, ob sie jemals ihren Platz in dieser Welt finden wird.

Fr 08.02. 14:00

Werkstattkino@silent green

Untertitel: Englisch

Ticketcode 082531

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Rasendes Grün mit Pferden ist eine Sammlung kurzer Beobachtungen und Begegnungen, gefilmt zwischen 1999 und 2018 auf Reisen, zu Hause, mit Freunden und allein. Private Gesten jenseits der Erzählung oder Dokumentation, spontan gefilmt.

Sa 09.02. 17:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 092533

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Eine junge Künstlerin erarbeitet eine Bühnenadaption eines satirischen Romans aus dem 19. Jahrhundert. O Ensaio handelt von kurzlebigen revolutionären Aktionen, institutionellem Gedächtnis, Rassismus und Sexismus in Brasilien.

Fr 08.02. 17:00

Werkstattkino@silent green

Ticketcode 082532

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Programm 4

Meridian | Prison Architect

Meridian folgt der letzten Einheit einer Flotte autonomer Maschinen, die zur Lieferung eines Notfallimpfstoffs ausschwärmen und untersucht wie menschliche Dramen in unbeseelte Objekte und Maschinen eingeschrieben werden.

Eine Architektin und ein Häftling, die in parallelen Realitäten leben, treten in einem Hong Konger Gefängnis in einen die Grenzen von Raum und Zeit überschreitenden Dialog über das Verhältnis von Mensch, Welt und Freiheit.

Fr 08.02. 20:00

Werkstattkino@silent green

Untertitel: Englisch

Ticketcode 082533

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Programm 5

Vivir en junio con la lengua afuera | Liqa'lm yadhae

Drei kubanische Künstler*innen rezitieren als Hommage an den Autor und Dissidenten Reinaldo Arenas ein Gedicht. Gedreht wurde im Lenin-Park in Havanna, wo Arenas einst geheime Literatentreffen abhielt und sich in den 1970ern über Monate versteckt hielt.

Zappen Sie rein in Ibrahims Leben – ein Ägypter, der wie so viele seiner Landsleute am Erfolgssyndrom leidet und doch keine Macht besitzt – und sehen Sie, warum dieses Interview nie ausgestrahlt wurde und auch niemals ausgestrahlt werden wird.

So 10.02. 17:00

Werkstattkino@silent green

Untertitel: Englisch

Ticketcode 102532

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Programm 6

Parsi | Part One: Where There Is a Joyous Mood, There a Comrade Will Appear to Share a Glass of Wine. | A Tiny Place That is Hard to Touch

Der Liste dessen „was sein könnte, aber nicht so ist“, aus der das Gedicht „No es“ besteht, stellt Parsi eine fortwährende Bewegung durch Räume und um Menschen anbei, und schafft so ein zweites Gedicht, das „No es“ umgarnt, bedrängt und umkreist.

Der Film beschäftigt sich mit affektiven Beziehungen und Gemeinschaftsbildung und hinterfragt wie das Gemeinschaftsgefühl einer Gruppe aufgelöst wird, wenn weder eine gemeinschaftliche Erfahrung noch eine lineare Zeit existieren.

Eine Amerikanerin beauftragt in Tokio eine Japanerin mit der Übersetzung von Interviews zu Japans rückläufiger Geburtenrate. Sie werden immer wieder von Erzählungen über eine mit dem Wissen ihres eigenen Untergangs infizierte Welt unterbrochen.

So 10.02. 14:00

Werkstattkino@silent green

Untertitel: Englisch

Ticketcode 102533

Ticketcode für die Vorverkaufskasse

Zusätzlich zum Durchblättern und als Download verfügbar:
Alle Publikationen der 69. Berlinale