Berlinale: Programm


Zurück
Kulinarisches Kino

Boone

Der bewegende und zutiefst menschliche Dokumentarfilm Boone von Christopher LaMarca erzählt im Wandel der Jahreszeiten die Geschichte von drei jungen Ziegenzüchtern, welche die körperlichen und emotionalen Anstrengungen bewältigen müssen, die ihnen das Leben in tiefer Verbundenheit mit der Natur abverlangt. Der experimentelle Film kommt ganz ohne Interviews mit Bauern oder Landwirtschaftsexperten aus. Es ist eine instinktive Betrachtung der Opfer und Mühen eines auf Eigenständigkeit beruhenden Lebensstils - eine sinnliche Hommage an das Herz und die Seele der Bauern.

von
Christopher LaMarca

USA 2016

Englisch

Dokumentarische Form
75 Min · Farbe · 2K DCP

Mit

Michael Moss
Dana Kristal
Zac Jasper-Miller

Stab

Regie
Christopher LaMarca
Kamera
Christopher LaMarca
Schnitt
Katrina Taylor
Tongestaltung
Matthew Polis
Ton
Christopher LaMarca
Produzentin
Katrina Taylor
Ausführende Produzentin
Julia Nottingham

Biografie

Christopher LaMarca

Christopher LaMarca debütierte 2016 mit zwei Dokumentarfilmen als Regisseur: Boone wurde beim South by Southwest Festival in Austin, Texas, uraufgeführt und gewann den Preis für das beste Debüt beim Internationalen Filmfestival in Ourense sowie den Sonderpreis der Jury für Creative Vision des Internationalen Filmfestivals von Portland. The Pearl feierte beim True/False Filmfestival in Columbia Premiere und gewann den Großen Preis der Jury beim Internationalen Filmfestival in Dallas. 2014 wurde er vom Magazin „Filmmaker“ zu einem der 25 neuen Gesichter des unabhängigen Films ernannt. Zudem arbeitet er als Fotograf etwa für „Time Magazine“, „Rolling Stone“ und „GQ“.

Filmografie

2016 The Pearl

Produktion

Chemical Shed Productions
Los Angeles, USA
+1 678 5258183

Termine

  • 130572
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    Mo 13.02. 22:00
    MGB Cinema
  • 170571
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    Fr 17.02. 14:00
    MGB Cinema