Berlinale: Programm


Zurück
Forum

Motherland (Bayang Ina Mo)

Ein öffentliches Krankenhaus in Manila beherbergt eine der größten Geburtsstationen der Welt. Sie ist Rettungsanker für werdende Mütter, die ihr Leben am äußersten sozialen Rand fristen. Täglich werden hier bis zu 100 Babys geboren. Motherland folgt drei Protagonistinnen während ihres Aufenthalts inmitten hunderter Frauen.
In der Tradition des Cinéma vérité verzichtet Regisseurin Ramona S. Diaz auf jegliche Interviews, beobachtet das bloße Geschehen: überfüllte Flure und Doppelbelegungen von Betten zur Bewältigung des Geburtenansturms, Informationsvermittlung durch Mikrofonansagen, Besuchszeiten als logistisches Großunterfangen. Ein Baby geht verloren, taucht wieder auf. Geburtsvorgänge, wie beiläufig eingefangen. Dazwischen preisen Sozialarbeiterinnen unermüdlich die Vorzüge von Familienplanung. Motherland ist mehr als ein Institutionsporträt, liefert ebenso vielschichtige Einblicke in die philippinische Gesellschaft, die geprägt ist von tief verankertem Katholizismus, Ohnmacht der Armen – und Geburtenexplosion. Doch über allem schweben Humor und menschliche Wärme. Mütter gebären Leben, und Leben gebärt Geschichten. Selten ist man beidem zugleich so nah gewesen.

von
Ramona S. Diaz

USA / Philippinen 2017

Filipino

Dokumentarische Form
94 Min · Farbe

Stab

Regie, Buch
Ramona S. Diaz
Kamera
Nadia Hallgren, Clarissa De Los Reyes
Schnitt
Leah Marino
Sound Design
Wayne Bell
Ton
Mark Laccay
Produzentinnen und Produzenten
Ramona S. Diaz, CineDiaz, Rey Cuerdo, Kidlat Entertainment, Leah Marino, CineDiaz

Biografie

Ramona S. Diaz

Geboren in Manila, Philippinen. Sie studierte Kommunikationswissenschaft. Neben ihrer Arbeit als Regisseurin, Drehbuchautorin, Produzentin und Cutterin leitet Ramona S. Diaz in den USA und in zahlreichen afrikanischen Ländern Workshops zur Produktion und Postproduktion von Filmen.

Filmografie

1992 Exits; 10 Min. · In Residence; 10 Min. 1995 Spirits Rising; 60 Min. 2003 Imelda; 103 Min. 2010 The Learning; 98 Min. 2012 Don’t Stop Believin’: Everyman’s Journey; 105 Min. 2017 Motherland (Bayang Ina Mo)

Produktion

CineDiaz
Baltimore, USA

Weltvertrieb

Dogwoof
London, Großbritannien
+44 20 72536244

Termine

  • 120284
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    So 12.02. 16:30
    CineStar 8 (E)
  • 140892
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    Di 14.02. 22:15
    Cubix 9 (E)
  • 150052
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    Mi 15.02. 22:00
    CinemaxX 4 (E)
  • 191301
    Ticketcode für die Vorverkaufskasse
    So 19.02. 14:00
    Akademie der Künste (E)