37 Seconds

Yuma ist 23. Zu ihrem Job in einem Manga-Zeichenstudio fährt sie mit der Bahn, das Gesicht stets auf Hüfthöhe der stehenden Passagiere. Die junge Tokioterin sitzt wegen einer Zerebralparese im Rollstuhl. Ihre verkrümmten Gliedmaßen erlauben ihr nur zu kriechen – und einen Zeichenstift zu halten. Dass ihre Chefin, die erfolgreiche, in kreischendem „Fairy Kei“ gekleidete Comic-Künstlerin und Bloggerin Sayaka, Yumas Zeichenideen als ihre eigenen ausgibt, ärgert die talentierte Mangaka. Noch mehr ärgert es sie, dass ihre überbehütende Mutter sie kaum aus den Augen lässt und nie über den Vater spricht. Auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben stolpert Yuma über „Erwachsenen-Comics“, Manga-Pornos, und spielt mit dem Gedanken, welche zu zeichnen. Die Verlegerin rät ihr jedoch, zunächst eigene Erfahrungen zu sammeln. Aber was passiert, wenn eine Frau im Rollstuhl einen Koberer in Tokios Rotlichtviertel fragt, ob er ihr ein Sexdate besorgt?
Humor- und liebevoll erzählt Regisseurin HIKARI in 37 Seconds von einer ungewöhnlichen Selbstfindung, in künstlerischer, körperlicher und familiärer Hinsicht. Freunde ohne Vorurteile, das lernt die charmante Protagonistin dabei, gibt es überall.
von HIKARI
mit Mei Kayama, Misuzu Kanno, Shunsuke Daitō, Makiko Watanabe, Minori Hagiwara
Japan 2019 Japanisch,  Untertitel: Englisch 115’ Farbe Weltpremiere

Mit

  • Mei Kayama (Yuma Takada)
  • Misuzu Kanno (Kyoko Takada)
  • Shunsuke Daitō (Toshiya)
  • Makiko Watanabe (Mai)
  • Minori Hagiwara (Sayaka)
  • Haruka Imou (Yuka)
  • Kiyohiko Shibukawa (Zuhälter)
  • Eita Okuno (Hide)
  • Toshinori Omi (Shota)
  • Yuka Itaya (Fujimoto)

Stab

Regie, BuchHIKARI
KameraStephen Blahut, Tomoo Ezaki
MontageThomas A. Krueger
MusikAska Matsumiya
Sound DesignSung Rok Choi
TonHiroshi Ishigai
Production DesignTakashi Uyama
KostümMeg Mochizuki
MaskeHiromi Momose
CastingSawako Ohzu
RegieassistenzKohei Ninomiya
HerstellungsleitungTomo Koizumi
Production ManagerKenji Okamoto
Ausführende Produzent*innenKatsuhiro Tsuchiya, Daisuke Sumitomo, Ryuji Yamagata
Produzent*innenShin Yamaguchi, HIKARI
Co-Produzent*innenMorihisa Matsudaira, Tomoko S. Asami
Co-ProduktionNHK Japan Broadcasting Corporation, Tokio
NHK Enterprises, Tokio

Produktion

knockonwood

Tokio, Japan

+81 3 67210068

knockonwood.jp/index.html knockonwood.jp/index.html

HIKARI Films

Los Angeles, USA

+1 213 3210369

www.hikarifilms.com/ www.hikarifilms.com/

HIKARI

Geboren in Osaka, Japan. Sie studierte Film- und Fernsehproduktion an der University of Southern California in Los Angeles. Ihr Abschlussfilm, der Kurzfilm Tsuyako, wurde weltweit auf über 100 Festivals gezeigt und mit mehr als 50 Preisen ausgezeichnet. A Better Tomorow feierte 2013 Premiere in Cannes. Auch der Tanz-Kurzfilm Where We Begin gewann mehrere internationale Preise.

Filmografie

2011 Tsuyako; Kurzfilm 2013 A Better Tomorrow; Kurzfilm 2014 Can & Sulochan; Kurzfilm 2015 Where We Begin; Kurzfilm

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019

Termine

Sa 09.02. 19:30

CinemaxX 7

Ticketcode 090083

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
So 10.02. 22:45

CineStar 3

Ticketcode 100232

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Mo 11.02. 17:30

HKW

Cross Section Generation 14plus

Ticketcode 111339

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Mo 11.02. 20:00

Cubix 7

Ticketcode 110875

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Do 14.02. 22:45

CineStar 3

Ticketcode 140232

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
So 17.02. 14:00

Cubix 9

Ticketcode 170893

Ticketcode für die Vorverkaufskasse
Panorama Publikums-Preis: Gewinner Spielfilm

37 Seconds

So 17.02. 20:00

CinemaxX 7

Ticketcode 170081

Ticketcode für die Vorverkaufskasse