She Done Him Wrong

Sie tat ihm unrecht
Die New Yorker Bowery 1892. Lady Lou ist der Gesangsstar in der Bar von Gus Jordan, der sich um den Posten des Sheriffs bewerben will und gleichzeitig Chef einer Geldfälscherbande ist – was sein Rivale Flynn an die Öffentlichkeit zu bringen droht. Von Flynn erfährt Lou, dass ein „Falke“ genannter Polizist bereits Jagd auf ihren Liebhaber Jordan macht; mit Flynn wiederum hat Chick, der im Gefängnis einsitzende Ex-Liebhaber von Lou, noch ein Hühnchen zu rupfen. Lous aktuelles erotisches Interesse aber gilt Captain Cummings, einem smarten Offizier der Heilsarmee nebenan. In dieser explosiven Atmosphäre kommt es zum Knall, nachdem eine junge Frau sich in der Bar das Leben nehmen wollte und sich, von Lou gerettet, in Jordans kriminelle Machenschaften verwickeln lässt … „When women go wrong, men go right after them.“ Mae West aber blieb sich treu: Ursprünglich unter Mädchenhändlern angesiedelt, mussten der Plot, Songs und Dialoge des Films auf Drängen des Hays Office abgemildert werden. Und doch konstatierte die New York Times auf der Leinwand eine „verdächtige Ähnlichkeit“ mit exakt jener „Diamond Lil“, die Mae West zuvor als ihr provozierendes Bühnen-Alter-Ego erschaffen hatte.
von Lowell Sherman
mit Mae West, Cary Grant, Owen Moore, Gilbert Roland, Noah Beery Sr., David Landau, Rafaela Ottiano, Dewey Robinson, Rochelle Hudson, Tammany Young
USA 1933 Englisch 65’ Schwarz-Weiß

Mit

  • Mae West
  • Cary Grant
  • Owen Moore
  • Gilbert Roland
  • Noah Beery Sr.
  • David Landau
  • Rafaela Ottiano
  • Dewey Robinson
  • Rochelle Hudson
  • Tammany Young

Stab

RegieLowell Sherman
BuchHarvey Thew, John Bright, nach dem Bühnenstück „Diamond Lil“ (1928) von Mae West
KameraCharles Lang Jr.
MontageAlexander Hall
MusikRalph Rainger
SongsFrank Panella, Harry Dacre, Charles K. Harris
TonHarry Lindgren
AusstattungRobert Usher
KostümEdith Head
Produzent*inWilliam LeBaron

Produktion

Paramount Productions, Inc.