Berlinale

Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten (GWFF)

OFFIZIELLER BERLINALE PARTNER (SEIT 2006)


Die Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten (GWFF) stiftet sektionsübergreifend den „GWFF Preis Bester Erstlingsfilm“. Der mit 50.000 € dotierte und von der GWFF und der Berlinale 2006 initiierte Preis geht zu gleichen Teilen an den Regisseur und den Produzenten eines Debüt-Filmes aus den Sektionen Wettbewerb, Panorama, Generation, Perspektive Deutsches Kino und Forum. Der „GWFF Preis Bester Erstlingsfilm“ wird von einer dreiköpfigen Jury im Rahmen der Preisverleihungsgala im Berlinale Palast vergeben. Zusätzlich zum Preisgeld wird dem Regisseur des Gewinnerfilms ein hochwertiger Viewfinder als nützliches Arbeitswerkzeug überreicht.

GWFF - Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten mbH

Frau Dr. Gerti Müller-Ernstberger

Geschäftsführerin

Marstallstr. 8

80539 München