Linda Söffker

Linda Söffker ist Leiterin der Sektion Perspektive Deutsches Kino.

Sie wurde 1969 in Eberswalde (Brandenburg) geboren. Nach ihrem Studium der Kultur- und Theaterwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin arbeitete Linda Söffker zwei Jahre als Kuratorin und Programm-Koordinatorin im Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums in Berlin. 1999 wechselte sie zur Berlinale, wo sie 2010 die Sektionsleitung für die Perspektive Deutsches Kino übernahm.

Neben ihrer Tätigkeit bei der Berlinale ist Linda Söffker seit einigen Jahren Mitglied in verschiedenen Film- und Förderjurys, so zum Beispiel in der BKM-Förderkommission Spielfilm (Drehbuch- und Produktionsförderung) und der Förderpreisjury der DEFA-Stiftung. Sie engagiert sich als Kuratorin für ausgewählte Projekte im Filmbereich und schreibt für diverse Publikationen. Im Jahr 2006 gab sie zusammen mit Ralph Eue die Monografie „Aki Kaurismäki“ heraus.

Perspektive Deutsches Kino
Leiterin

Linda Söffker
Potsdamer Platz 11
10785 Berlin

Perspektive Deutsches Kino