Berlinale: Biografien


Paz Lázaro

Paz Lázaro ist Kuratorin und Leiterin der Sektion Panorama.

Sie wurde 1972 in Sevilla geboren und studierte spanische und englische Philologie sowie Soziologie.

Paz Lázaro arbeitet seit 2000 bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin und ist seit 2006 Programmmanagerin der Sektion Panorama. 2007 wurde sie in das Auswahlkomitee für den Wettbewerb berufen. Sie gehört außerdem dem Team der Berlinale-Delegierten für iberoamerikanische Filme und dem Auswahlkomitee der Berlinale Special Series an.

Bevor sie Filmfestival-Kuratorin wurde, arbeitete Paz Lázaro in der Filmproduktion, vorwiegend in Spanien, sowie in der Theaterproduktion, unter anderem mit Constanza Macras und der Dorky Park Company (No Wonder, Sure). Von 2004 bis 2007 war sie Mitglied der Kuratoren-Gruppe des internationalen Kurzfilmfestivals Interfilm Berlin. Als Drehbuchberaterin arbeitete sie mit der ICAA in Spanien zusammen, mit dem ICAU in Uruguay, dem FOPROCINE in Mexico (IMCINE), The Match Factory sowie Ibermedia.

Kontakt

Panorama
Leiterin / Kuratorin
Paz Lázaro
Potsdamer Straße 5
10785 Berlin