Berlinale: Biografien


Miriam Agritelli

Miriam Agritelli ist Co-Leiterin des Berlinale Co-Production Market und des Berlinale World Cinema Fund.

Sie wurde 1979 in Hamburg geboren. Sie studierte Jura in Berlin und arbeitete als Referendarin unter anderem für die GIZ – Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit in einem Rechtsberatungsprojekt für die georgische Regierung in Tiflis.

Sie war Produktionsleiterin des internationalen literaturfestival berlin und als Rechtsanwältin hauptsächlich in den Bereichen Arbeits- und Wirtschaftsrecht tätig.

Seit 2012 arbeitet sie für die Internationalen Filmfestspiele Berlin und leitet seit 2016 gemeinsam mit Martina Bleis und Kathi Bildhauer den Berlinale Co-Production Market und zusammen mit Vincenzo Bugno den World Cinema Fund.

Berlinale Co-Production Market
Finanzen & Administration
World Cinema Fund
Leitung Finanzen und Administration
Miriam Agritelli
Potsdamer Straße 5
10785 Berlin