Berlinale: On-Site Registration (EFM)


INFORMATIONEN ZUR
EFM On-Site Registration

Nach Ablauf der Akkreditierungsfrist haben die Fachbesucher*innen des EFM auch noch vor Ort am On-Site Registration Counter im Gropius Bau die Möglichkeit, einen Market Badge oder Day Pass (je nach Verfügbarkeit) zu erwerben.

Eine Vergabe von Festivalakkreditierungen ist vor Ort nicht mehr möglich.

Voraussetzung für die On-Site Registration ist die professionelle Tätigkeit als Filmschaffende*r oder Vertreter*in der Filmindustrie, kultureller Institutionen oder anderer Filmfestivals.
Bitte legen Sie Ihre Visitenkarte vor.

  Market Badge
(nach Verfügbarkeit)
Day Pass
(nach Verfügbarkeit)
EFM Locations
(Gropius Bau, Marriott Hotel, Gropius Park)
EFM Screenings
Zugang zu ausgewählten Berlinale Festival- und Pressevorführungen
Zugang zu öffentlichen Veranstaltungen von Berlinale Talents
DocSalon  
EFM Horizon  
Berlinale Africa Hub  
EFM Producers Hub  
LOLA at Berlinale  
Drama Series Days*  
Co-Production Market Talks*
Zugang zu den EFM Business Tools
(Participants Directory, Screening Schedule, Daily Planner)
WLAN-Zugang in EFM-Locations

* Zugang zu CoPro Series Pitching nur mit Einladung.

Das Entgelt kann ausschließlich über Kreditkarte / deutsche EC-Karte entrichtet werden. Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: MasterCard/EuroCard, American Express VISA.

Market Badge € 350
Day Pass (nach Verfügbarkeit)
ab Mittwoch 13. Februar 2019, 16 Uhr
€ 100
€ 50

Alle Preise sind inkl. 7% MwSt.
 

Zusätzlich zu allen EFM-Screenings können Sie mit einem Market Badge / Buyers Badge ausgewählte Berlinale-Pressevorführungen und Teile des öffentlichen Festivalprogramms besuchen. Für die ausgewählten Vorstellungen erhalten Sie mit einem Market Badge jedoch keine Tickets. Um diese Vorstellungen besuchen zu können, müssen Sie sich direkt an der entsprechenden Spielstätte in dem für Akkreditierte vorgesehenen Wartebereich anstellen. Bitte beachten Sie, dass der Zugang nicht garantiert werden kann und je nach Platzverfügbarkeit auf der Basis „first come, first served“ erfolgt.