Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum

MS Slavic 7

## ## ## ## ## ## ##

Zwischen 1957 und 1964 schrieb die polnische Dichterin Zofia Bohdanowiczowa dem Autor Józef Wittlin 25 Briefe. Beide lebten im nordamerikanischen Exil. Die Korrespondenz liegt in der Houghton Library an der Harvard University – Signatur „MS Slavic 7“. Eine Frau sichtet die Briefe: Tage voller zerknitterter Papierbögen, vergilbter Briefumschläge, Abende an der Bar, Gespräche mit einer Person im Off darüber, welche Gefühle die Arbeit in ihr auslöst. Erst als ein anderes polnisches Immigrantenpaar in Kanada seinen Hochzeitstag feiert, erfahren wir, wer die Frau ist: die Urenkelin und Nachlassverwalterin der Dichterin, deren Bemühungen zu Spannungen mit einer Tante führen. Andere Spannungen wiegen genauso schwer – jene zwischen zwei Menschen, die die Geschichte getrennt hat, zwischen dem Inhalt eines Briefs und seiner Materialität, zwischen dem Prozess und seiner psychologischen Ebene. Zofias Worte erscheinen in Form von Untertiteln, Handschriften, gedruckt, im Lesesaal, im Hotelzimmer, ihre Empfindsamkeit durchdringt die schmucklosen Orte, wird eins mit der Stille und dem Klang der Orgel, mit der Melancholie dessen, was noch ist und was nicht, mit der Melancholie der Archive.

von
Sofia Bohdanowicz
Deragh Campbell

Kanada 2019

Englisch

64’ · Farbe

Weltpremiere

Mit

Deragh Campbell
Elizabeth Rucker
Marius Sibiga
Aaron Danby

Stab

Regie, Buch
Sofia Bohdanowicz, Deragh Campbell
Kamera
Sofia Bohdanowicz
Montage
Sofia Bohdanowicz, Deragh Campbell
Sound Design
Elma Bello
Ton
Matthew Chan
Produzenten
Sofia Bohdanowicz, Deragh Campbell, Calvin Thomas, Lisa Pictures

Biografie

Sofia Bohdanowicz

Geboren 1985 in Toronto, Kanada. Zurzeit schließt sie ihr Masterstudium im Fach Film Production ab. 2018 nahm sie an den Berlinale Talents teil.

Filmografie

2012 Modlitwa (A Prayer); 7 Min. 2013 Wieczór (An Evening); 19 Min. · Dalsza Modlitwa (Another Prayer); 6 Min. 2015 Never Eat Alone; 67 Min. 2016 Maison du Bonheur; 62 Min. 2018 Veslemøy’s Song; 9 Min. · The Soft Space; 4 Min. 2019 MS Slavic 7

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019

Deragh Campbell

Geboren 1989 in Toronto. Sie studierte Creative Writing und hat als Schauspielerin und Drehbuchautorin gearbeitet. MS Slavic 7 ist ihr erster abendfüllender Film.

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019

Produktion

Sofia Bohdanowicz

Deragh Campbell

Lisa Pictures