Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum

Delphine et Carole, insoumuses

Delphine and Carole

## ## ## ##

Die legendäre Schauspielerin Delphine Seyrig war in den 1970er-Jahren als singende Fee, lesbische Vampirin, ätherische Botschaftergattin und Kartoffeln schälende Hausfrau im Kino zu sehen. Gleichzeitig engagierte sie sich als Feministin und nahm als solche selbst die Kamera in die Hand. Zusammen mit Carole Roussopoulos gehörte sie zu den ersten Videoaktivistinnen in Frankreich, die nicht nur Demonstrationen der französischen Frauenbewegung dokumentierten, sondern das neue Medium auch nutzten, um die dominante Darstellung von Frauen im TV und anderswo mit eigenen Bildern und Kommentaren zu kontern. Auch Video-Workshops und die Gründung des feministischen Archivs „Centre audiovisuel Simone de Beauvoir“ waren Teil des Projekts, sich selbst zu erzählen. Anhand von zahlreichen Ausschnitten aus feministischen Arbeiten der Videogruppen „Les Insoumuses“ und „Video Out“ sowie aus Talkshows mit u.a. Simone de Beauvoir, Marguerite Duras und Chantal Akerman schreibt der Film ein Kapitel der Geschichte des Feminismus und skizziert die Anfänge einer kreativen politischen Praxis, die kollektive Aktion, mediale Intervention und archivarische Dokumentation frech, subversiv und mit Humor verband.

von
Callisto Mc Nulty

Frankreich / Schweiz 2019

Französisch

Dokumentarische Form
70’ · Farbe & Schwarz-Weiß

Weltpremiere

Stab

Regie
Callisto Mc Nulty
Buch
Callisto Mc Nulty, Alexandra Roussopoulos, Géronimo Roussopoulos
Montage
Josiane Zardoya
Musik
Manu Sauvage
Sound Design
Philippe Ciompi
Ton
Philippe Ciompi
Produzenten
Sophie de Hijes, Les films de la butte, Nicolas Lesoult, Les films de la butte, Britta Rindelaub, Alva Film, Nicole Fernandez Ferrer, Le Centre audiovisuel Simone de Beauvoir, Sylvie Cazin, Ina – Institut national de l'audiovisuel

Biografie

Callisto Mc Nulty

Geboren 1990 in Paris, studierte Culture, Criticism and Curation sowie Gender Studies. Sie ist als Autorin, Filmemacherin, Übersetzerin und Kuratorin tätig.

Filmografie

2017 Éric’s Tape; 70 Min., Co-Regie: Anne Destival 2019 Delphine et Carole, insoumuses (Delphine and Carole)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019

Produktion

Les films de la butte
filmsdelabutte.com

Alva Film
alvafilm.ch

Le Centre audiovisuel Simone de Beauvoir
www.centre-simone-de-beauvoir.com

Ina - Institut national de l'audiovisuel
www.ina.fr

Weltvertrieb

MPM Premium
www.mpmfilm.com/