Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum

Los débiles

The Weak Ones

Der stoische Victor gerät in Streit mit dem jugendlichen Gangmitglied The Selfie. Kurz darauf werden Victors Hunde ermordet. Er sinnt auf Rache und macht sich bewaffnet auf die Suche nach dem spurlos verschwundenen Rivalen. Doch die Reise gestaltet sich schwierig, befinden sie sich doch in Sinaloa, jenem Landstrich an Mexikos Pazifikküste, den ein skrupelloses Verbrecherkartell in blutiges Terrain verwandelt hat. Hier stehen Gewalt und Tod auf der Tagesordnung. Victors Weg ist gesäumt von exzentrischen Charakteren, von denen jeder einen neuen Hinweis auf den Aufenthaltsort von The Selfie preisgibt – bis die beiden in einem überraschenden Finale fulminant aufeinandertreffen.
Die Regisseure Raúl Rico und Eduardo Giralt Brun erzählen mit Los débiles eine zeitgenössische Variante von Schuld und Sühne. Virtuos gelingt ihnen das scheinbar Unmögliche: einen Rachefilm zu entwerfen, in dem Vergeltung schließlich in den Hintergrund tritt. Mit besonnener Kamera und erstaunlich skurrilem Humor schaffen sie ein atmosphärisch außerordentlich dichtes Roadmovie, an beeindruckenden Schauplätzen und in einer faszinierenden Landschaft, die beides ist: Hölle und Paradies.

von
Raúl Rico
Eduardo Giralt Brun

Mexiko 2018

Spanisch

65 Min · Farbe

Weltpremiere

Mit

José Luis Lizárraga (Victor)
Eduardo Martínez (López)
Javier Díaz Dalannais (Fischer)
Javier Chimaldi (Don Kike)
Joshua Estrada (Selfie)
Eduardo Rauda (Carles)
Sean Hennessey (El Gringo)
Ulises Bojorquez
Eduardo Carreón
Cruz Tirado

Stab

Regie, Buch
Raúl Rico, Eduardo Giralt Brun
Kamera
Diego Rodríguez
Schnitt
Raúl Rico, Jonathan Pellicer
Musik
Alonso Esquinca
Sound Design
Thomas Becka
Ton
Ariel Baca
Production Design
Ursula Schneider
Produzenten
Raúl Rico, Eduardo Giralt Brun

Biografie

Raúl Rico

Geboren 1983 in Mazatlán, Mexiko. Er studierte Betriebswirtschaft und International Business Studies. Los débiles ist sein erster abendfüllender Film.

Filmografie

2014 Noche de Resurrecciones; 59 Min. 2018 Los débiles

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Eduardo Giralt Brun

Geboren 1987 in Miami, USA. Er absolvierte ein Filmstudium an der School of the Museum of Fine Arts der Tufts University in Boston. Los débiles ist sein erster abendfüllender Film.

Filmografie

2010 Haití; 9 Min. 2011 Luis; 15 Min. 2013 No te de voy a dejar sola; 15 Min. 2015 The Double Gaze; 50 Min. 2018 Los débiles

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Luz Verde

Weltvertrieb

Luz Verde