Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation Kplus

Jaalgedi

A Curious Girl

Ein neugieriges Mädchen

## ## ##

Gemeinsam treiben die Kinder aus dem nepalesischen Bergdorf die Kühe auf die Weide. Vor eindrucksvoller Kulisse verbringen sie dort den Tag, singen, spielen und geben auf die Tiere acht. Als plötzlich zwei Rucksacktouristen auftauchen, sind die Kinder in heller Aufruhr. Auch Jaalgedis Neugierde ist geweckt. Vor lauter Staunen und Faszination für die beiden Fremden verliert sie die ihr anvertrauten Tiere aus dem Blick.

von
Rajesh Prasad Khatri

Nepal / Frankreich 2017

Nepalesisch

14 Min

empfohlen ab 9 Jahren

Mit

Sharmila Khadka (Jaalgedi)
Nanda Lal Khadka (Jaalgedis Vater)
Jhupri B.K. (Jaalgedis Mutter)

Stab

Regie, Buch
Rajesh Prasad Khatri
Kamera
Shishir Bishankhe
Schnitt
Kiran Shrestha
Musik
Kabita Budha
Tongestaltung
Bipin Sthapit
Ton
Bipin Sthapit
Szenenbild
Suman Nidhi Sharma
Kostüm
Tara Devi Malla
Maske
Apsara Shrestha
Casting
Surya Bahadur Shahi
Regieassistenz
Diamond Uprety
Produktionsleitung
Ram Lal Khadka
Ausführende Produzentin
Nanda Prasad Khatri
Produzentinnen und Produzenten
Min Bahadur Bham, Catherine Dussart, Suman Nidhi Sharma, Nigam Bhandari, Rajesh Prasad Khatri
Co-Produktion
CDP, Paris
Cryptid Films, Kathmandu

Biografie

Rajesh Prasad Khatri

Geboren 1985 in Nepal. Er studierte Literaturwissenschaften und arbeitet derzeit als Grundschullehrer. Seit zehn Jahren ist er außerdem als Theaterschauspieler und Regisseur tätig. Er war als Produktionsleiter unter anderem an Kalo Pothi (2015) beteiligt, dem ersten nepalesischen Spielfilm, der jemals auf dem Filmfestival in Venedig gezeigt wurde. Jaalgedi ist sein erster Kurzfilm und feierte auf dem Busan International Film Festival Premiere.

Filmografie

2017 Jaalgedi (A Curious Girl); Kurzfilm

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion