Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb (außer Konkurrenz)

Black 47

Moe Dunford, Barry Keoghan, Freddie Fox, James Frecheville (Schauspieler), Lance Daly (Regisseur/Drehbuchautor), Hugo Weaving, Stephen Rea, Jim Broadbent, Sarah Greene (Schauspieler*innen)

Moderation: Anatol Weber

Pressekonferenz in voller Länge
 
## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##

Irland 1847. Nachdem Martin Feeney in Afghanistan für das britische Königreich gekämpft hat, kehrt er als Deserteur zurück in seine irische Heimat und findet diese in schlimmster Not vor. Die Kartoffelfäule hat die Ernte vernichtet, die Hungersnot hat über eine Million Menschen dahingerafft. Auch Martins Familie ist betroffen: Die Mutter ist unter den Opfern, der Bruder wurde von der britischen Besatzungsmacht zum Tode verurteilt. Martins Plan, mit seiner Schwägerin und ihren Kindern in die USA auszuwandern, scheitert, und der Anblick seiner sterbenden letzten Verwandten raubt ihm beinahe den Lebensmut. In seiner Verzweiflung beginnt er einen blutigen Rachefeldzug quer durch die soziale und politische Hierarchie Irlands. Um den wütenden Mann aufzuhalten, heuern die Briten Hannah an, der mit Martin in Afghanistan gekämpft hat.
Lance Dalys Drama um ein dunkles, filmisch bisher kaum erzähltes Kapitel des britischen Kolonialismus im Nachbarland Irland greift auf Western-Motive zurück. Die realistische Fotografie vermittelt das Elend der Menschen und beschreibt die Verlorenheit des Einzelnen in ausgemergelten Landschaften.

von
Lance Daly

Irland / Luxemburg 2018

Englisch

100 Min · Farbe

Weltpremiere

Mit

Hugo Weaving (Hannah)
James Frecheville (Feeney)
Stephen Rea (Conneely)
Freddie Fox (Pope)
Barry Keoghan (Hobson)
Moe Dunford (Fitzgibbon)
Sarah Greene (Ellie)
Jim Broadbent (Lord Kilmichael)

Stab

Regie
Lance Daly
Buch
PJ Dillon, Pierce Ryan, Eugene O’Brien, Lance Daly
Kamera
Declan Quinn
Schnitt
John Walters, Julian Ulrichs
Musik
Brian Byrne
Ton
Robert Flanagan, Loïc Collignon, Ingo Dumlich, Mike Butcher, Fionan Higgins
Production Design
Waldemar Kalinowski
Kostüm
Magdalena Labuz
Maske
Liz Byrne
Regieassistenz
Ray Kenny
Casting
Daniel Hubbard
Production Manager
Jo Homewood
Produzenten
Macdara Kelleher, Tim O'Hair, Arcadiy Golubovich, Jonathan Loughran
Co-Produzenten
Jani Thiltges, Martin Metz
Co-Produktion
Samsa Films, Luxemburg
UMedia, Brüssel

Biografie

Lance Daly

Geboren in Dublin, Irland. Der Filmemacher studierte zunächst Architektur und Kriminaltechnik, wofür er auch ein Forschungsstipendium erhielt. Er absolvierte eine Ausbildung zum Filmarchivar bei Flora Agar am mittlerweile geschlossenen Centre for Cultural Preservation. Wenn er gerade keinen Film dreht, spielt Daly Schlagzeug im Twelve Spoon Ensemble. Er lebt abwechselnd in Dublin und San Francisco.

Filmografie

2001 Last Days in Dublin 2004 The Halo Effect 2008 Kisses 2011 The Good Doctor 2013 Life's a Breeze (Das Leben ist ein Kinderspiel) 2018 Black 47

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Fastnet Films

Weltvertrieb

Altitude Film Sales