Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation Kplus

Paper Crane

Papierkranich

## ## ##

Sie wollen nur ihr Bestes: die Eltern, die ihre guten Noten loben, die Großmutter, die ihr den Geigenbogen vermacht, mit dem sie selbst als Kind in Korea musizieren lernte. Die Erwachsenen ermahnen, fordern, ermuntern. Es ist Soras siebter Geburtstag. Es gibt ihr Lieblingssushi und Torte; Freund*innen sind nicht eingeladen. Mit sehnsüchtigem Blick schaut Sora auf den Ball, der über den Gartenzaun fliegt. Beim Auspusten der Kerzen hat sie einen Wunsch frei.

von
Takumi Kawakami

Australien 2018

Koreanisch, Englisch

12 Min · Farbe

empfohlen ab 9 Jahren

Weltpremiere

Mit

Sonya Markowsky (Sora)
Jin Kyoo Kang (Vater)
Seon Hwa Yun (Großmutter)
Juyoun Kang (Mutter (Stimme))

Stab

Regie, Buch
Takumi Kawakami
Kamera
Haridharan Gannason
Schnitt
Joshua Lee
Tongestaltung
Stephanie Ulan Manaloto
Ton
Robert Rogers
Szenenbild
Brigid Carmody
Regieassistenz
Jason Hooker
Produzent
Takumi Kawakami
Co-Produzentin
Stephanie Ulan Manaloto

Biografie

Takumi Kawakami

Geboren 1997 in Melbourne. Der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent studierte Film und Fernsehen an der dortigen Swinburne University of Technology. Paper Crane ist sein Abschlussfilm.

Filmografie

2018 Paper Crane; Kurzfilm

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Takumi Kawakami