Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation 14plus

What Walaa Wants

„Im Sicherheitswesen zu arbeiten ist toll.“ · „Und ich bekomme eine zugelassene Waffe. Wie sonst soll man Autorität durchsetzen?“ · „Die Ausbildung wird ihre Haltung dazu ändern.“

Während ihre Mutter in einem israelischen Gefängnis inhaftiert war, wuchs Walaa in einem Flüchtlingslager auf. Sie hat keine Lust jung zu heiraten und Kinder zu bekommen, auch die Schule interessiert sie nicht besonders. Was sie möchte, ist Polizistin bei der Palästinensischen Autonomiebehörde zu werden, der quasistaatlichen Einrichtung, die die palästinensischen Gebiete verwaltet. Der Film begleitet die aufmüpfige junge Frau von ihrem 15. bis zum 20. Lebensjahr. Stets auf Augenhöhe mit der jungen Protagonistin zeichnet Garland ein intimes Portrait des rebellischen Mädchens, die teils unkontrolliert, aber hartnäckig ihrem Traum folgt.

von
Christy Garland

Kanada / Dänemark 2018

Arabisch

Dokumentarische Form
89 Min · Farbe

Weltpremiere

Stab

Regie
Christy Garland
Kamera
Christy Garland, Hanna Abu Saada
Schnitt
Michael Aaglund, Graeme Ring
Musik
Tom Third
Tongestaltung
Peter Schultz
Produktionsleitung
Ekram Salama Zubaydi, Maria Kristensen
Ausführende Produzentinnen und Produzenten
Signe Byrge Sørensen, Anita Lee, Wael Kabbani, Penny Charter
Produzentinnen und Produzenten
Anne Köhncke, Matt Code, Christy Garland, Justine Pimlott

Biografie

Christy Garland

Die Regisseurin preisgekrönter Dokumentar- und Kurzfilme lebt und arbeitet in Toronto. Ihre Filme werden weltweit vertrieben und zeichnen sich durch raffinierte Dramaturgie, spannende Charakterentwicklungen und eine universell als bedeutsam empfundene Themenwahl aus. The Bastard Sings The Sweetest Song wurde von der Presse mit den Arbeiten von Robert Bresson und den Brüdern Dardenne verglichen.

Filmografie

1998 Blind Spot; Kurzfilm 1999 Dear Mr. Newton; Kurzfilm · These Goods Are Manufactured 2000 Dual Citizen; Kurzfilm 2008 Doormat; Co-Regie: Susan Armstrong 2012 The Bastard Sings the Sweetest Song 2016 Cheer Up 2018 What Walaa Wants

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Murmur Media Inc

Final Cut for Real
www.final-cut.dk

National Film Board of Canada

Weltvertrieb

Autlook Filmsales

zusätzlicher Vertrieb:


National Film Board of Canada
Toronto, Kanada
+1 514 9950095
N.Bourdon@nfb.ca