Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation Kplus

Den utrolige historie om den kæmpestore pære

The Incredible Story of the Giant Pear

Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne

 

„Wer auch immer diese Nachricht findet…“ · „ich bin gestrandet…“ · „auf der geheimnisvollen Insel…“ · „Bitte rettet mich…“ · „Aber gebt Acht vor den schaurigen…“ · „Piraten…“ · „und dem pechschwarzen…“ · „Meer.“

Mika und Sebastian staunen nicht schlecht, als sie eines Tages eine Flaschenpost aus dem Meer ziehen. Darin finden sie einen Brief ihres spurlos verschwundenen Bürgermeisters H.B. und einen Samen, der über Nacht zu einer riesengroßen Birne auswächst. Nach kurzen Irrungen und Wirrungen wird diese zum Segelboot. Schon findet sich der ängstliche Sebastian mit der wasserscheuen Mika und dem verrückten Professor Glykose mitten auf dem Meer in Richtung der geheimnisvollen Insel wieder. Hier vermuten sie H.B.. Etwas beunruhigend ist nur, dass noch niemand von dieser Insel zurückgekehrt ist. Getreu der vor Einfallsreichtum und Witz nur so sprudelnden Kinderbuchvorlage des dänischen Karikaturisten und Autors Jakob Martin Strid entwickelt sich ein rasantes Animationsfilmabenteuer.

von
Philip Einstein Lipski
Amalie Næsby Fick
Jørgen Lerdam

Dänemark 2017

Dänisch

79 Min · Farbe

empfohlen ab 8 Jahren

Mit

Alfred Bjerre Larsen (Sebastian)
Liva Elvira Magnussen (Mika)
Peter Frödin (Professor Glykose)
Søren Pilmark (Ulysses Karlsen)
Henrik Koefoed (H.B.)
Peter Plaugborg (Knorzig)
Jakob Oftebro (Piratenkapitän Camenberg)
Peter Zhelder (Bodega-Pirat)
Peter Aude (Oberst Rekyl)
Bjarne Henriksen (Urgroßvater)

Stab

Regie
Philip Einstein Lipski, Amalie Næsby Fick, Jørgen Lerdam
Buch
Bo Hr. Hansen, Philip Einstein Lipski, Amalie Næsby Fick, nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Jakob Martin Strid
Animation
A. Film Production, Kopenhagen
Musik
Fridolin Nordsø
Schnitt
Hans Perk, Anders Sørensen
Ton
Oskar Skriver
Tongestaltung
Oskar Skriver, Bo Asdal
Ausführende Produzentinnen und Produzenten
Henrik Zein, Anders Mastrup, Malene Ehlers, Lena Haugaard
Co-Produzent
Philip Einstein Lipski
Produzentinnen und Produzenten
Thomas Heinesen, Trine Heidegaard
Co-Produktion
Einstein Film, Kopenhagen

Biografie

Philip Einstein Lipski

Begann sein Berufsleben in der Werbung und arbeitete als Copywriter für verschiedene Agenturen, bevor er sich 2007 selbständig machte und unter anderem an den Kampagnen zur Millenium-Trilogie beteiligt war. Er ist Mitbegründer der Firma Einstein Film. 2011 legte mit Ronal Barbaren sein Regiedebüt vor.

Filmografie

2009 Ronal Der Barbare (Ronal the Barbarian); Co-Regie: Kresten Vestbjerg Andersen, Thorbjørn Christoffersen 2017 Den utrolige historie om den kæmpestore pære (The Incredible Story of the Giant Pear)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Amalie Næsby Fick

Nach ihrem Animationsstudium an der dänischen Filmhochschule legt sie mit der Gemeinschaftsarbeit Den utrolige historie om den kæmpestore pære ihr Langfilmdebüt vor. Für ihren Kurzfilm Ztriwer gewann sie 2016 den Publikumspreis des Odense International Film Festival.

Filmografie

2015 Sorte måne; Kurzfilm 2016 Ztriwer (Ztripes); Kurzfilm 2017 Den utrolige historie om den kæmpestore pære (The Incredible Story of the Giant Pear)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Jørgen Lerdam

Nachdem er mehrere Jahre bei der Produktionsfirma Bent Barfod Film tätig war, arbeitete er in den Neunzigerjahre als Animator, unter anderem bei A Troll in Central Park. 1996 legte er mit Jungledyret Hugo 2 – den store filmhelt (Co-Regie Stefan Fjeldmark und Flemming Quist) sein Regiedebüt vor.

Filmografie

1996 Jungledyret Hugo 2 – den store filmhelt (Hugo the Movie Star) 2004 H.C. Andersens eventyr (The Fairytaler); Fernsehserie 2005 Peddersen & Findus 3 – Nissemaskinen 2007 Jungledyret Hugo 3 – Fræk, Flabet og Fri (Jungo Goes Bananas) 2009 Peddersen & Findus: Glemligheder (Pettson & Findus IV – Forget-Abilities) 2010 Olsen Banden på de Bonede Gulve (The Olsen Gang Gets Polished) 2012 Niko 2 – De Flyvende Brødre (Niko 2 – Little Brother, Big Trouble) 2013 Olsen Banden på Dybt Vand (The Olsen Gang in Deep Trouble) 2017 Den utrolige historie om den kæmpestore pære (The Incredible Story of the Giant Pear)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Nordisk Film Production
www.nordiskfilm.dk/

A. Film Production
www.afilm.com/ny/

Weltvertrieb

LevelK
www.levelk.dk/