Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Kulinarisches Kino

La quête d’Alain Ducasse

The Quest of Alain Ducasse

Was treibt Alain Ducasse an? Aus dem kleinen Jungen aus dem Départment Landes in Frankreich wurde ein weltweit angesehener Koch und Vordenker der Kochkunst. Was kann ein Mann, der scheinbar alles hat, noch wollen? Trotz seiner 23 Restaurants, die auf der ganzen Welt verteilt sind, und 18 Michelin-Sternen gründet Ducasse weiterhin zeitgemäße Restaurants, richtet Fachschulen ein und lotet mit seiner grenzenlosen Neugier die Grenzen seines Berufs aus. Rastlos reist er um die Welt; Kochen ist für ihn ein Kosmos unendlicher Möglichkeiten. Der bekannte und doch geheimnisvolle Mann stimmte zu, sich zwei Jahre lang von der Kamera begleiten zu lassen, und offenbart uns sein sich immer weiterentwickelndes Universum.

von
Gilles de Maistre

Frankreich 2017

Französisch

Dokumentarische Form
84 Min · Farbe

Stab

Regie
Gilles de Maistre
Buch
Eric Roux, Gilles de Maistre
Kamera
Gilles de Maistre
Schnitt
Michèle Hollander
Musik
Armand Amar
Ton
Vincent Cosson
Ausführende Produzentin
Catherine Camborde
Produzenten
Gilles de Maistre, Stéphane Simon

Biografie

Gilles de Maistre

Geboren 1960 in Boulogne-Billancourt, Frankreich. Der Journalist, Regisseur, Produzent und Weltreisende war nach dem Studium des Journalismus und der Philosophie als Journalist und Bildredakteur für die Pariser Sygma-Fotoagentur tätig. 1990 gründete er seine erste Produktionsfirma, Tetra Media. Er wurde für seine Dokumentar- und Spielfilme mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter ein Emmy Award und der französische Journalistenpreis Prix Albert-Londres. Derzeit bereitet er vier Kinofilme vor und arbeitet als Produzent und Regisseur bei Outside Films und Mai-Juin Productions.

Filmografie

1994 Killer Kid 2001 Féroce 2007 Le Premier Cri 2009 Grands Reporters 2011 Voir le pays du matin calme 2012 Jusqu’au bout du monde 2016 3 Mariages et un coup de foudre 2017 La quête d’Alain Ducasse

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Outside Films

Weltvertrieb

Pathé International
www.patheinternational.com