Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation Kplus

Cena d’aragoste

Lobster Dinner

Hummer zum Abendbrot

 
## ##

Leone und Michele spielen gemeinsam Fußball, paffen ihre ersten Zigaretten, putzen sich danach verschwörerisch die Zähne. Michele, der Junge aus wohlhabendem Elternhaus, verbringt seine Tage liebend gerne in der chaotischen, aber liebevollen Familie von Leone. Ihre unterschiedliche Herkunft war bisher nie ein Problem. Heute hat Michele Hummer mitgebracht und schleppt die lebenden Tiere in einem riesigen Topf in die Küche seines Freundes.

von
Gregorio Franchetti

USA / Italien 2017

Italienisch

14 Min · Farbe

empfohlen ab 12 Jahren

Mit

Matteo De Buono (Leone)
Edoardo Zuena (Michele)
Marta Zoffoli (Anna)
Fanni Wrochna (Au Pair)

Stab

Regie, Buch
Gregorio Franchetti
Kamera
Ilya Sapeha
Schnitt
Chiara Dainese
Ton
Paolo Giuliani
Szenenbild
Susanna Della Sala
Kostüm
Camilla Giuliani
Maske
Alice Gentili
Casting
Alessandra Troisi
Regieassistenz
Lorenzo Signoretti
Produktionsleitung
Francesca Andriani
Ausführende Produzenten
Jake Blaine, Guido Cannaviello
Produzent
Axel Öhman
Co-Produzentinnen und Co-Produzenten
Cecilia Linares, Marcello Demner

Biografie

Gregorio Franchetti

Geboren und aufgewachsen in Rom. Nach seinem Abschluss an der SOAS, University of London, arbeitete er bei verschiedenen Independent-Filmproduktionen und begann anschließend ein Studium von Regie und Drehbuch an der Columbia University in New York. Cena d’aragoste ist sein Abschlussfilm.

Filmografie

2015 La sosta (Layover); Kurzfilm 2017 Cena d’aragoste (Lobster Dinner); Kurzfilm

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Magdalene Films

Gatto Film