Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum

Minatomachi

Inland Sea

## ## ## ## ## ## ##

Manchmal denke er, sagt Herr Murata, er sei gestern noch 50 oder 60 Jahre alt gewesen. "Und jetzt gehe ich auf die 90 zu."
Wie viele Orte im ländlichen Japan leidet das Fischerdorf Ushimado an Überalterung. Noch steuert Herr Murata sein Boot täglich auf das zwischen den japanischen Hauptinseln Honshu und Shikoku gelegene Binnenmeer. Sein Fang wird auf dem kleinen Fischmarkt von Ushimado versteigert. Ein Gutteil geht an Frau Koso, die die örtliche Fischhandlung betreibt. Täglich macht sie im Lieferwagen eine Tour durchs Dorf. Die Vorlieben und Gewohnheiten ihrer Kundschaft kennt sie in- und auswendig, und den Filmemachern erklärt sie, welche Häuser seit wann verwaist sind.
Ushimado ist das ideale Pflaster für die geduldigen Beobachtungen, die Kazuhiro Sodas in betörendem Schwarzweiß fotografierter Minatomachi anstellt – nicht nur weil die Familie seiner Produzentin Kiyoko Kashiwagi daher stammt und weil schon Shohei Imamura zwei Spielfilme dort gedreht hat. Es reicht ganz einfach zuzuhören und den Menschen zu folgen, die wie die alte Frau Komiyama bisweilen die Kamera entführen und herzzerreißende Geschichten erzählen, die sich noch nie ein Außenstehender anhören wollte.

von
Kazuhiro Soda

Japan / USA 2018

Japanisch

Dokumentarische Form
122’ · Schwarz-Weiß

Weltpremiere

Stab

Regie
Kazuhiro Soda
Kamera
Kazuhiro Soda
Montage
Kazuhiro Soda
Ton
Kazuhiro Soda
Produzentinnen und Produzenten
Kiyoko Kashiwagi, Kazuhiro Soda

Biografie

Kazuhiro Soda

Geboren 1970 in Ashikaga, Tochigi, Japan. Er studierte Religionswissenschaft und Film. Neben seiner Arbeit als Filmemacher ist Kazuhiro Soda auch als Autor von Sachbüchern und Beiträgen für Filmzeitschriften tätig.

Filmografie (Auswahl)

1995 A Night in New York; 10 Min. · A Flower and a Woman; 5 Min. 1996 Freezing Sunlight; 85 Min. 1997 The Flicker; 17 Min. 2007 Senkyo (Campaign); 120 Min., Forum 2007 2008 Seishin (Mental); 135 Min., Forum 2009 2010 Peace; 75 Min. 2012 Engeki 1 (Theatre 1); 172 Min. · Engeki 2 (Theatre 2); 170 Min. 2013 Senkyo 2 (Campaign 2); 149 Min. 2015 Kaki Kouba (Oyster Factory); 145 Min. 2018 The Big House; 119 Min. · Minatomachi (Inland Sea)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018

Produktion

Laboratory X

Weltvertrieb

TriCoast Worldwide
www.tricoastworldwide.com