Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Kulinarisches Kino

Chef's Table - Tim Raue

## ## ## ## ##

Diese Folge von Chef's Table ist dem Spitzenkoch Tim Raue gewidmet, dessen Kochkunst mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde und der Nummer 34 der „50 besten Restaurants der Welt“ belegt. Raue hat die deutsche Küche zurück auf die internationale Bühne gebracht, indem er asiatische Einflüsse mit deutschen Zutaten verbindet. Nach einer schwierigen Kindheit hat Raue schließlich in der Küche Halt gefunden und begann seinen Aufstieg zum einflussreichen Koch, dessen Gerichte den multikulturellen Charakter des modernen Berlins widerspiegeln.

von
Abigail Fuller

USA 2016

Englisch, Deutsch

Dokumentarische Form
48’ · Farbe · 4K DCP

Mit

Tim Raue

Stab

Regie
Abigail Fuller
Kamera
Adam Bricker
Montage
Jesse Overman
Musik
Duncan Thum
Sound Design
William McGuigan
Maske
Jana von Oheimb-Rosta
Production Manager
Ann Finnegan
Ausführende*r Produzent*in
David Gelb

Biografie

Abigail Fuller

Die US-amerikanische Produzentin, Autorin und Regisseurin gewann mit ihrem dokumentarischen Langfilmdebüt Do You Dream in Color? mehrere Preise, darunter den Publikumspreis beim Internationalen Filmfestival in San Luis Obispo und für die beste Regie beim Chain NYC Filmfestival. Zudem zeichnete sie als Regisseurin für diverse Episoden der preisgekrönten Serie „Chef’s Table“ verantwortlich. Sie ist Mitglied des D&AD Impact Council und wurde mit dem NYWIFT Loreen-Arbus-Preis ausgezeichnet. Sie lebt teils in Los Angeles, teils auf einer Farm mit Weiderindern in Nord-Virginia.

Filmografie

2015 Do You Dream in Color? 2016 Chef's Table - Ana Ros · Chef's Table - Tim Raue 2019 Chef's Table - Mashama Bailey

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019

Produktion

Boardwalk Pictures
boardwalkpics.com/

Weltvertrieb

Netflix