Berlinale: Programm


Perspektive Deutsches Kino

Millennials

## ## ## ## ## ## ##

Der Film begleitet seine beiden Protagonisten, Anne und Leo, wie ein streunender Kompagnon. Beide sind Anfang 30 und enge Freunde, kein Paar. Was sie verbindet, sind die großstädtische Prägung und eine kosmopolitische Attitüde. Worin sie sich unterscheiden, ist die Art, wie sie die Dinge des Lebens angehen. In ihren Tagen und Nächten scheint alles möglich, doch nichts drängt sich als unausweichlich auf. Anne ist eine erfolgreiche Regisseurin und verfolgt zielstrebig ihre Karriere, hat aber wenig soziale Kontakte. Leo ist ein Traumtänzer, er will Fotograf werden und sehnt sich nach Liebe. Durch persönliche Begegnungen und inspirierende Erlebnisse realisieren beide, dass sie mit ihren jeweiligen Lebensentwürfen an Grenzen stoßen. In einem atmosphärisch dichten Trip beobachtet Millennials die „éducation sentimentale“ zweier Individualisten und zeigt dabei sowohl ihr Scheitern als auch ihre persönlichen Glücksmomente. Ein dokumentarisch anmutendes Großstadtmärchen, seltsam schwerelos zwischen dem reinen Hier und Jetzt und einer ausgeklügelten Dramaturgie changierend.

von
Jana Bürgelin

Deutschland 2017

Deutsch, Englisch

70 Min · Farbe

Mit

Anne Zohra Berrached (Anne-Cathrin Marschause)
Leonel Dietsche (Leonard Berger)
Jan Koslowski (Yahn Siebenhaar)
Anna Herrmann (Anna)
Claudia Lorentz (Freundin mit Kind)

Stab

Regie, Buch
Jana Bürgelin
Kamera
Florian Mag
Schnitt
Jana Bürgelin, Jan Bihl
Musik
Nicolai Krepart
Sound Design
Marcus Fass
Ton
Adriana Espinal Ortiz
Producer
Cosima Maria Degler, Julia Golembiowski

Biografie

Jana Bürgelin

Geboren 1983 in Ludwigsburg, aufgewachsen in Freiburg. Sie studierte zwei Semester Kunst und Grafikdesign und anschließend Angewandte Medienwirtschaft. Nach einigen Reisen und Praktika in der Filmwelt folgte 2009 das Regiestudium an der Filmakademie Baden-Württemberg. 2013 studierte sie ein Semester an der südafrikanischen School of Motion Picture Medium and Live Performance (AFDA) in Kapstadt, gefördert durch das Baden-Württemberg-Stipendium. Jana Bürgelin lebt als freischaffende Regisseurin in Berlin. Millennials ist ihr Diplomfilm.

Filmografie

2011 Kontaktruf (Contact call); Kurzfilm 2012 Kuchen essen (Eating cake); Essayfilm 2013 Schweben wie Schmetterlinge, stechen wie Bienen (Floating Like Butterflies, Stinging Like Bees); Episodischer Dokumentarfilm 2014 Something Changed in Me; Dokumentarfilm 2017 Millennials; Dokumentarischer Spielfilm

Produktion

Filmakademie Baden-Württemberg
Ludwigsburg, Deutschland
+49 7141 96982103

www.filmakademie.de

Weltvertrieb

m-appeal world sales UG
Berlin, Deutschland
+49 30 61507505

www.m-appeal.com