Berlinale: Programm


Generation 14plus

On the Road

## ## ## ##

‘You can join us if you think you're wild
You can join us if you're a feral child
Our love is cool’
Wolf Alice: Freazy

Ihren Bandnamen haben sie einer Kurzgeschichte von Angela Carter entlehnt. Wolf Alice, bestehend aus Ellie Rowsell, Joff Oddie, Joel Amey und Theo Ellis, gehen im Sommer 2015 mit ihrem verführerisch düster-euphorischen Debütalbum „My Love Is Cool“ auf Tournee durch Großbritannien und Irland und sehen sich dabei mit plötzlichem Ruhm konfrontiert. Regisseur Michael Winterbottom begleitet die Band und beobachtet aus der Perspektive eines neuen Crewmitglieds die Realitäten des Tourlebens: die energetischen Übertragungen zwischen der Band und ihrem jungen Publikum, die ekstatischen Momente auf der Bühne und die Erschöpfungszustände dahinter. Stück für Stück offenbaren sich auch die Beziehungen unter den Reisenden – mit überraschenden Wendungen.

von
Michael Winterbottom

Großbritannien 2016

Englisch

Dokumentarische Form
121 Min · Farbe

Mit

Ellie Rowsell
Joff Oddie
Theo Ellis
Joel Amey
Leah Harvey (Estelle)
James McArdle (Joe)
Paul Popplewell (Smiley)
Jamie Quinn (Gary)
Shirley Henderson (Joes Mutter)

Stab

Regie, Buch
Michael Winterbottom
Kamera
James Clarke
Schnitt
Marc Richardson
Casting
Julie Harkin
Produzentinnen und Produzenten
Melissa Parmenter, Anthony Wilcox
Ausführende Produzenten
Julian Bird, Abi Gadsby, Declan Reddington

Biografie

Michael Winterbottom

Geboren 1961 in Blackburn, Großbritannien. Nach dem Anglistikstudium in Oxford absolvierte er eine Ausbildung im Bereich Film und Fernsehen in Bristol und London. Nach zahlreichen Arbeiten für das Fernsehen war er 1995 mit Butterfly Kiss erstmals im Wettbewerb der Berlinale vertreten. 2003 erhielt er den Goldenen Bären für In This World. 2006 wurde er gemeinsam mit seinem Co-Regisseur Mat Whitecross für The Road to Guantanamo mit einem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet. Zuletzt war er 2013 mit The Look of Love Gast der Berlinale.

Filmografie (Auswahl)

1994 Butterfly Kiss 1996 Jude 1997 Welcome to Sarajevo 1998 I Want You 1999 Wonderland · With or Without You 2000 The Claim 2002 24 Hour Party People · In This World 2003 Code 46 2004 9 Songs · A Cock and Bull Story 2006 The Road to Guantanamo; Co-Regie: Mat Whitecross 2008 Genova 2009 The Shock Doctrine; Dokumentarfilm, Co-Regie: Mat Whitecross 2010 The Killer Inside Me · The Trip 2011 Trishna 2012 The Look of Love 2016 On the Road

Produktion

Revolution Films
London, Großbritannien

Weltvertrieb

Independent Film Sales
London, Großbritannien
+44 207 2578734