Berlinale: Programm


Generation Kplus

As duas Irenes

Two Irenes

Zweimal Irene

## ## ## ##

„Irene, seit wann weißt du es?“ · „Von meinem Vater?“ · „Ja.“ · „Seit einer Weile. Aber meine Mutter weiß nicht, dass ich es weiß.“

Zufällig entdeckt Irene, dass noch eine Irene in der Stadt lebt, ebenfalls 13 Jahre alt. Sie wohnt allein mit ihrer Mutter. Neugierig beobachtet Irene das selbstbewusste, fröhliche Mädchen. Sie ist fasziniert von dieser anderen Welt, jenseits des traditionellen Lebens ihrer wohlhabenden Familie. Die andere Irene scheint frei. Schon bald verbringen die beiden so unterschiedlich scheinenden Mädchen jeden Tag zusammen, treffen sich im Kino mit Jungs oder fahren an den See. Als sie auf ihre Väter zu sprechen kommen, merken sie, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie dachten. In einem kunstvollen Mosaik entspinnt sich ein wunderbar leichtes Geflecht aus Identitätsfragen, aufrichtiger Freundschaft und den ersten Schritten ins Erwachsenwerden.

von
Fabio Meira

Brasilien 2017

Portugiesisch

89 Min · Farbe

empfohlen ab 12 Jahren

Mit

Priscila Bittencourt (Irene de Mirinha)
Isabela Torres (Irene de Neuza)
Marco Ricca (Tonico)
Inês Peixoto (Neuza)
Susana Ribeiro (Mirinha)
Teuda Bara (Madalena)
Maju Souza (Solange)
Ana Reston (Cora)
Marcela Moura (Doroti)

Stab

Regie, Buch
Fabio Meira
Kamera
Daniela Cajías
Schnitt
Virginia Flores
Musik
Edson Secco
Sound Design
Ruben Valdés
Ton
Ruben Valdés
Production Design
Fernanda Carlucci
Kostüm
Anne Cerutti
Maske
Marcos Freire
Casting
Simone Caetano
Regieassistenz
Alice Gomez
Production Manager
Carolina Sganzerla
Herstellungsleitung
Diana Almeida, Rachel Braga
Produzentinnen und Produzenten
Diana Almeida, Fabio Meira
Co-Produktion
Balacobaco Filmes, Goiás

Biografie

Fabio Meira

Geboren 1979 in Goiânia, Brasilien. Seine Arbeit beim Film begann er als Regieassistent von Ruy Guerra, der zweimal mit dem Silbernen Bären der Berlinale ausgezeichnet wurde. Er studierte an der Escuela Internacional de Cine y Televisión in Havanna und drehte zahlreiche kurze und mittellange Filme. As duas Irenes ist sein Langfilmdebüt als Regisseur.

Filmografie (Auswahl)

2004 Dolores; Kurzfilm 2008 Atlântico; Kurzfilm 2013 Novembro (November); Kurzfilm 2017 As Duas Irenes (Two Irenes)

Produktion

Lacuna Filmes
São Paulo, Brasilien
+55 11 32934328

Roseira Filmes
Sao Paulo, Brasilien
+55 11 989921289

Weltvertrieb

TRUE COLOURS Glorious Films
Rom, Italien
+39 6 37352334