Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

El soñador

The Dreamer

## ## ## ## ##
„Was ist passiert?“ · „Weiß nicht. Ich bin mit ’nem miesen Gefühl aufgewacht. Als würden meine Schuhe nicht passen, als wäre mein Gürtel zu weit. Ich hab mich am falschen Ort gefühlt, in jedem Sinn.“

Sebastián hat ein Talent zum Schlösserknacken. Und das ist der einzige Grund, warum ihn seine vermeintlichen Freunde noch dulden. Zusammen brechen sie in Industriebauten der Hafenanlage von Lima und Umgebung ein. Um das trostlose Leben eines Kleinkriminellen aushalten zu können, driftet Sebastián immer wieder in Tagträume ab. Eines Tages betritt Emilia diese inneren Welten. Mehr und mehr vermischt sich, was sie in Traum und Realität füreinander empfinden. Emilias Brüder, die beiden Anführer der Einbruchsgang, würden ihre Liebe niemals akzeptieren. Als Sebastián mit einem von ihnen aneinandergerät, schlägt er zu. In seinen Albträumen sieht er nur einen einzigen Ausweg. Doch bevor er mit Emilia fliehen kann, wagt er noch den letzten großen Coup.

Peru / Frankreich 2016, 80 Min

von

Adrián Saba

mit

Gustavo Borjas
Elisa Tenaud
Herbert Corimanya
Valentín Prado

Weltvertrieb

Film Republic