Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum Expanded

What if? Revisiting Images 2

12:00
Ein Gespräch mit dem Regisseur Akram Zaatari aus dem Forumsprogramm über seine Interpretation des Archivs des Scheherazade-Fotostudios: 28 NIGHTS AND A POEM.
Das Studio wurde 1953 in der libanesischen Stadt Saida von Hashem el Madani eröffnet. Aus den zahlreichen und vielfältigen Aufnahmen des Fotografen entwickelt Zaatari ein von Musik begleitetes Archiv unentlicher Variationen.

13:00
Kidlat Tahimik erzählt in BALIKBAYAN #1 von der ersten Umseglung der Erde, die von Ferdinand Magellans Sklaven Enrique vollendet wurde, da er selbst vorzeitig starb. Tahimik folgte Enriques Spuren und verwebt die offizielle Geschichte Magellans mit Filmmaterial, dass Tahimik in den letzten 35 Jahren zusammentrug, und gefundenen Schnitzereien, um die Weltreise zu illustrieren.

Panels in Englisch

0