Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Kulinarisches Kino

Så meget godt i vente

Good Things Await

Viel Gutes erwartet uns

## ## ## ## ## ##
Niels Stokholm ist ein 79-jähriger biodynamischer Bauer auf dem Thor Højgård Hof nördlich von Kopenhagen. Dort bewirtschaftet er zusammen mit seiner 53 Jahre alten Frau Rita das Land. Niels führt den Bauernhof gemäß dem Grundsatz, dass Menschen und Erde grundlegend mit dem Universum verbunden sind. Unter anderem benutzt er einen Saat- und Bepflanzungskalender, der sich nach den Planetenbewegungen richtet. Das beste Restaurant der Welt, NOMA, und viele der besten dänischen Köche kaufen ihre Zutaten beim Bauern Niels. Trotzdem hat Niels mit den EU-Vorschriften zu kämpfen, mit regelmäßigen Tierschutzkontrollen und Gerichtsverfahren, denn Niels‘ Pakt mit dem Universum gehorcht nicht den von den Behörden festgesetzten Regeln. Über weite Strecken erledigen Niels und Rita sämtliche Arbeiten auf dem Bauernhof allein, und Niels hat eine Entscheidung darüber, wer nach ihm den Hof übernehmen wird, aufgeschoben. Aber Niels hat gesundheitliche Probleme. Er hustet schwer und sein Herz ist schwach. Das ist Niels‘ letzte Chance, einen Nachfolger zu finden. Aber ist es überhaupt möglich, den Traum eines anderen zu übernehmen?

Anschließend Menü von Michael Hoffmann (nur am So, 08.02.).

Dänemark 2014, 100 Min

von

Phie Ambo

Weltvertrieb

CAT&Docs