Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Berlinale Open House

Half-Time: International Critics Take Stock

Discussion with film critics about the 64th Berlinale

Öffentliche Gesprächsrunde zur 64. Berlinale

##
Auf den Teppichen ist das Feiern der Filme in vollem Gange, noch müssen die Eindrücke sich verdichten, die Gefühle unterfüttert, die Distanz begründet, die Nähe erforscht, die Hintergründe beleuchtet, der Rahmen gesetzt werden. Diesen besonderen Augenblick der heißen Festivalphase bewerten Kritiker Thomas Sotinel, Le Monde (Frankreich), Frédéric Jaeger, critic.de (Deutschland), Scott Foundas, Variety (USA), Esin Küçüktepepinar (Sinema, Türkei) und Boris Nelepo, Seance.ru (Russland). Wie ordnen sie die Filme ein? Wo schlägt ihr Herz höher, wo ergreifen sie die Flucht, wo setzt ihr Gehirn aus? Überhaupt: Welches Weltkino zeigt die Berlinale? Wie steht es um den Autoren- und wie um den Festivalfilm? Welche Werke werden uns noch lange begleiten?
Ein Zwischenfazit mit gewollt voreiligen Einschätzungen, subjektiven Spitzen und behutsamen Analysen, am Puls der Berlinale, mitten im Geschehen am Potsdamer Platz in der Audi Berlinale Lounge.
Die Publikumsveranstaltung der Berlinale in Zusammenarbeit mit dem Verband der Filmkritiker (VdFk) findet auf Englisch statt.

2014, 60 Min