Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Berlinale Open House

Deutsche Filme auf der Berlinale

Panel discussion with director RP Kahl and Linda Söffker, Perspektive Deutsches Kino

Gespräch mit Regisseur RP Kahl und Linda Söffker, Perspektive Deutsches Kino

##
Vier deutsche Filme und etliche deutsche Koproduktionen laufen im Wettbewerb der Berlinale. Auch in den einzelnen Sektionen ist der deutsche Film präsenter denn je, sowohl Spiel- als auch Dokumentarfilme behaupten sich neben internationalen Produktionen. Publikum und Presse können die Weltpremiere der neuen Filme gestandener Filmemacher erleben und dabei viele interessante Entdeckungen unter bisher unbekannten Regisseuren und Regisseurinnen machen.
Regisseur, Produzent und Schauspieler RP Kahl und Linda Söffker, Sektionsleiterin Perspektive Deutsches Kino, nehmen den deutschen Film zur Halbzeit der Berlinale ins Visier: Erwartungen, Lobeshymnen und Kritik, nationale und internationale Presse, Publikum und Branche. Sie weisen auf die Filme in den verschiedenen Sektionen hin und machen auf Besonderheiten aufmerksam. Sie betrachten den Nachwuchs in der Reihe Perspektive Deutsches Kino genauer, verfolgen sogenannte „Berlinale-Aufsteiger“ und machen auf die Screenings zur Vorauswahl des Deutschen Filmpreises bei German Cinema – Lola@Berlinale aufmerksam.

2014, 60 Min