Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

NATIVe - Indigenous Cinema

BirdWatchers - La terra degli uomini rossi

Birdwatchers - Das Land der roten Menschen

## ## ## ##
Sattgrüner, brasilianischer Regenwald im Kontrast zur trostlosen Weite gerodeter Plantagen: eine Geschichte von gestohlenen Lebensräumen und dem Fluch der Globalisierung, von Großgrundbesitzern und Vertriebenen. Die Guarani-Kaiowà machen sich auf den Weg, das Land ihrer Ahnen wieder in Besitz zu nehmen. Regisseur Marco Bechis begleitet ihren Kampf gegen Ausbeutung und Perspektivlosigkeit; dabei geht es auch um Abhängigkeiten, Annäherungen, Austausch, Freundschaft und Verrat.
Zusammen mit den Guarani-Kaiowà entwickelte Bechis ein authentisches Drehbuch und besetzte die Hauptrollen mit Stammesmitgliedern. Ambrósio Vilhalva, der die Rolle des Anführers Nadio grandios spielt, kämpfte Jahrzehnte für die Landrechte seines Volkes. Im Dezember 2013 wurde er ermordet. Die Filmvorführungen im Rahmen von NATIVe sollen an sein Leben und seinen Kampf erinnern.

Brasilien / Italien 2008, 108 Min

von

Marco Bechis

mit

Abrísio da Silva Pedro
Alicélia Batista Cabreira
Ambrósio Vilhalva