Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Obietnica

The Word

## ## ## ## ## ## ##
Wer liebt, sieht die Welt mit anderen Augen. Lila und Janek waren glücklich zusammen, doch jetzt hat Janek einen dummen Fehler gemacht. Lila ist sehr gekränkt und will ihm nicht verzeihen. Janek meldet sich über Facebook, Skype und Handy, doch er blitzt immer wieder ab. Er weint, bettelt, beschwört seine Liebe, doch Lila will ihn nicht mehr sehen.
Es ist der letzte Schultag vor den Ferien. Alle wissen, dass es zwischen Lila und Janek heftig kriselt. Beide sind extrem angespannt und auch für ihre Eltern schwer zu ertragen. Besonders Lila ist eigensinnig und fordernd. Dennoch geben die Erwachsenen ihr Bestes, um ihren Kindern beizustehen. Aber die Textnachrichten und Telefonate zwischen Lila und Janek finden kein Ende. Sie ist bereit, ihm eine letzte, einzige Chance zu geben. Welche, das sagt sie nicht direkt, doch was sie von Janek verlangt, ist ungeheuerlich. Auf der nächtlichen Party am See, wo die Schüler das Ende des Schuljahres feiern, soll es passieren. Jugenddrama und Kriminalgeschichte wurden für den Film geschickt verwoben und unaufgeregt, aber hochspannend in Szene gesetzt.

Polen / Dänemark 2014, 97 Min

von

Anna Kazejak

mit

Eliza Rycembel
Mateusz Wieclawek
Magdalena Poplawska
Dawid Ogrodnik
Andrzej Chyra

Weltvertrieb

LevelK ApS