Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Vetrarmorgun

Winter Morning

Wintermorgen

## ## ## ## ##
Maria zögert zunächst, als ihre beste Freundin Birita ihr Pillen anbietet. Aber was soll's. Ihre Mutter ist fort, und die beiden wollen etwas erleben in dieser Nacht. Als unterwegs die Wirkung einsetzt, planen sie euphorisch, endlich von ihrer öden Insel abzuhauen. Aber sie stranden nur auf einer Party und feiern dort weiter. Die weiten Pupillen in Marias zartem Gesicht erzählen vom Rausch, doch sie fühlt sich längst nicht mehr wohl. Jetzt zeigt sich, dass Birita noch etwas mit ihrer Freundin vorhat: Maria soll endlich Sex mit einem Jungen haben, damit das dumme Gerede aufhört, sie sei eine Lesbe.
Der Film bleibt hautnah an seinen Protagonistinnen, zeigt deren Unsicherheit und macht ihre Ängste und Verletzungen spürbar, ohne sie vorzuführen.

Färöer 2013, 19 Min

von

Sakaris Stórá

mit

Armgarð Mortensen
Helena Heðinsdóttir
Rasmus V. Samuelsen
Sissal Tókadóttir Dahl