Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Moy lichniy los'

My Own Personal Moose

Mein persönlicher Elch

## ## ## ## ##
Misha ist ein stiller und verträumter Junge. Nichts wünscht er sich mehr, als einmal einem richtigen Elch zu begegnen. Immer mit seinem Vater auf dem Land unterwegs, scheinen die großen Tiere ganz nahe zu sein. Aber die Jahre verstreichen, und nicht ein einziges Mal erfüllt sich sein Traum. Vergeblich versucht eine dicke Tanzlehrerin Misha aufzumuntern, denn längst hat er die Hoffnung aufgegeben. Dann aber kommt es doch noch zu einem unerwarteten Zusammentreffen. Ob es sich dabei um ein Glück oder ein Unglück handelt, darüber mag man noch lange nachdenken. Verspielte und surreale Motive spiegeln die skurrile Fantasiewelt des Jungen wider. In ebenso melancholischen wie liebenswerten Bildern beschwört der Film die Kraft der Vorstellung, die Einsamkeit und das Verstreichen der Zeit.

Russische Föderation 2013, 17 Min

von

Leonid Shmelkov