Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

Fifi az khoshhali zooze mikeshad

Fifi Howls from Happiness

## ## ##
Bahman Mohassess war zur Zeit des Schahs ein bekannter Künstler. In Italien ausgebildet, schuf er in seiner Heimat Skulpturen und Bilder. Seine meist nackten Bronzefiguren mit deutlich betonten Phalli erregten Anstoß, und seine Werke wurden vielfach zensiert. Nach der Revolution verlor sich seine Spur, es hieß, er hätte seine restlichen Bilder selbst zerstört und sei verschwunden.
Mitra Farahani, die ihre Karriere als Malerin begann, findet Mohassess in einem Hotel bei Rom. Ihr Interesse an seinem Leben schmeichelt dem alten Mann, der jedoch bald klare Vorstellungen davon hat, wie seine Worte und sein Leben illustriert werden sollen. Sein unerschütterlicher Humor ist indessen ansteckend, sein kritischer Geist fasziniert. Fast beiläufig werden seine Ansichten zu Kunst und Homosexualität zum Thema. Farahani will Mohassess bei der bildnerischen Arbeit filmen und findet zwei Brüder, die bei ihm ein neues Werk in Auftrag geben. Der Künstler blüht bei der Begegnung mit den beiden jungen iranischen Sammlern auf. Voller Energie und großer Pläne verhandelt er hart um den Preis für seine letzte Arbeit.

USA 2013, 96 Min

von

Mitra Farahani

Weltvertrieb

UDI - Urban Distribution International