Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

La Piscina

The Swimming Pool

Der Pool

## ## ## ##
Der Swimmingpool, in anderen Filmen häufig Tummelplatz eines mondänen und hedonistischen Dolce Vita, ist in La Piscina ein Ort von ärmlichem Charme. Ein Sommertag am Meer bricht an, und der junge Schwimmlehrer Esteban, ein in sich gekehrter Ex-Profischwimmer, wartet auf die Ankunft seiner Schüler. Die vier Teenager verbindet ein gemeinsames Schicksal: Aufgrund ihrer Behinderungen sind sie gesellschaftliche Außenseiter. Die einbeinige Diana ist kokett und besitzergreifend, der übergewichtige Dany hat das Down-Syndrom, der willensschwache Rodrigo leidet an einer Gehbehinderung, und der dauer-mürrische Oscar weigert sich konsequent, zu sprechen. Der träge, zu nichts verpflichtende Ferientag streicht dahin, ein gemeinsamer Imbiss und eine Siesta unterbrechen den Aufenthalt am Pool. Langsam tauchen die Gruppenkonflikte an die Oberfläche. Animositäten, Rivalitäten, Sticheleien, Aggressionen, Machtspielchen und ein unausgesprochenes gemeinsames Liebesverlangen erfüllen die tropische Idylle. La Piscina zeichnet ein Gruppenporträt in zarten Pastelltönen, lakonisch und mit einem hypnotisch bedächtigen Rhythmus.

Kuba / Venezuela 2012, 66 Min

von

Carlos Machado Quintela

mit

Raúl Capote
Mónica Molinet
Felipe García
Carlos Javier Martínez
Marcos Costa

Weltvertrieb

m-appeal / Raspberry & Cream