Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Kulinarisches Kino

Das Rohe und das Gekochte

The Raw And The Cooked

## ## ##
DAS ROHE UND DAS GEKOCHTE ist eine dokumentarische Entdeckungsreise durch die kulinarischen Traditionen Taiwans, die zeigt, wie eng das Essen mit den unterschiedlichen Kulturen des Vielvölkerstaats verbunden ist. Taiwan ist eins der vielfältigsten Feinschmecker-Paradiese Asiens. Die Reise beginnt in der Hauptstadt Taipeh. Wir besuchen zwei berühmte Restaurants („Shin Yeh” und „Dintaifung”). Die Urbanisierung Taiwans schreitet voran und bedroht die Landwirtschaft. Zum Glück gibt es seit einigen Jahren eine Umweltsschutzbewegung. Wir filmen eine Demonstration von Bauern und sprechen mit zwei Mitgliedern der noch jungen Grünen Partei Tawains. Auf der Suche nach Projekten für nachhaltige Landwirtschaft entdecken wir in Hualien die Graswurzelorganisation „Buy Local”. Weiter geht es die Ostküste hinunter, wo die Ureinwohner vom Stamm der Amis leben. Sie laden uns zu einer uralten Zeremonie ein. Wir besuchen eines der größten buddhistischen Klöster im Süden, wo wir einem Kochkurs beiwohnen. Unser Weg rundum die Insel bringt uns im Westen in ein Gebiet, das von den Hakkas bewohnt wird. Ihre Kochtraditionen werden von ihrer nomadischen Vergangenheit beeinflußt. Unsere Reise endet in der Mitte der Insel, in Puli. Hier treffen wir einen der kreativsten Köche der Insel. Ein Fest für die Augen und den Magen!

Deutschland / Taiwan 2012, 83 Min

von

Monika Treut