Berlinale: Pressemitteilungen


Pressemitteilungen 2011

Zusätzliches

04.03.2010:
Berlinale 2011

Mit der Preisverleihung feierte das diesjährige Jubiläumsfestival am 20. Februar 2010 einen weiteren glanzvollen Höhepunkt. Traditioneller Abschluss des Festivals war erneut der Berlinale Kinotag am 21. Februar. Elf Tage bescherte die Berlinale ihren Besuchern filmische Entdeckungen, bewegende Momente und anregende Begegnungen.

Unter dem Blitzlichtgewitter der Fotografen und dem Applaus der Fans schritten zahlreiche Stars der 60. Internationalen Filmfestspiele Berlin über den roten Teppich. Die magischen Bilder vom Brandenburger Tor mit der Live-Übertragung der rekonstruierten Fassung von Metropolis gingen um die Welt, und mit den „Kiez-Kinos“ wurde einmal mehr dem treuen Berliner Publikum Reverenz erwiesen. Zum Festival-Geburtstag wurde mit rund 300.000 verkauften Tickets ein neuer Besucherrekord erzielt. Das Interesse seitens der Fachbesucher war ungebrochen: nahezu 20.000 Akkreditierte aus 122 Ländern kamen zum Festival, darunter knapp 4000 Pressevertreter.

Berlin hat sich mit der Berlinale erneut als Filmmetropole manifestiert.

Die 61. Internationalen Filmfestspiele Berlin finden vom 10. bis 20. Februar 2011 statt.

Presseabteilung

4. März 2010