Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Berlinale Talent Campus

Hackney Lullabies

Wenn es Nacht wird in London’s Stadteil Hackney, singen Mütter aus weit entfernten Ländern ihren Kindern Schlaflieder aus ihrer Heimat vor, denen sie selbst schon als Kinder lauschten. Der Film betritt diesen intimen Raum zwischen Mutter und Kind und erkundet den Zwiespalt der Mutter, ihrem Kind, das bereits in einem anderen Land verwurzelt ist, das Gefühl von Heimat zu vermitteln. Bringen die Schlaflieder Mutter und Kind näher oder betonen sie gar den Unterschied zwischen den beiden?

Deutschland 2011, 11 Min

von

Kyoko Miyake