Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Hommage

Lili Marleen

English Version

Englische Fassung

## ##
Die Geschichte eines Liedes, das, im Zweiten Weltkrieg vom deutschen Soldatensender Belgrad gesendet, zum Fronten überwindenden Hit wird. Und das melodramatische Schicksal seiner Sängerin unter der Spielleitung von Rainer Werner Fassbinder als aufwendiges, sich an Ufa-Traditionen orientierendes Spektakel dargeboten. Es erzählt von der deutschen Diseuse Willie und ihrer Liebe zu dem Schweizer Musiker Robert, der für eine jüdische Hilfsorganisation tätig ist, dem sie auch im Krieg die Treue hält und geheime Informationen über die Vernichtungslager zuspielt, obschon sie damit ihre Karriere in Nazi-Deutschland stark gefährdet.

Deutschland (BRD ab 1949) 1980/81, 116 Min

von

Rainer Werner Fassbinder

mit

Hanna Schygulla
Giancarlo Giannini
Mel Ferrer