Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb

San qiang pai an jing qi

A Woman, A Gun And A Noodle Shop

Zhang Yimou (Regisseur)

Sun Honglei (Schauspieler)

Anatol Weber (Moderation)

Zhang Yimou (Regisseur)

Sun Honglei (Schauspieler)

## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##
In einem kleinen Wüstennest am Jiayu-Pass unweit der Chinesischen Mauer betreibt Wang eine kleine Nudelküche, in der er mit seiner Frau und den Angestellten auch lebt. Doch mit Wang ist das Zusammenleben wenig angenehm. Er ist ein Geizhals, der nur an sich denkt und seinen Angestellten oft monatelang keinen Lohn zahlt. Auch seine Frau leidet unter diesem Haustyrannen, doch eine diskrete Affäre mit Li, dem schüchternen Koch, lässt sie ihr Los ertragen. Immer, wenn sie neues Rouge braucht und Li seine Chefin in die Stadt fahren muss, haben sie Sex. Eine schöne Angewohnheit, die nicht unbemerkt bleibt. Kurz zuvor hat Lis Geliebte bei einem persischen Händler ein Gewehr gekauft und es dem Koch zur Aufbewahrung gegeben. Wang soll sterben, nur so könnten sie glücklich werden. Wang ist mittlerweile von dem Kellner Zhao und Zhang, einem Polizisten, über die Liebesaffäre seiner Frau und das bei Li versteckte Gewehr informiert worden. Wang verspricht Zhang Geld, wenn er das Liebespaar umbringt. Und tatsächlich, schon am nächsten Tag kehrt Zhang mit einem blutdurchtränkten Kleidungsstück und zerfetzter Damenunterwäsche zurück. Als er in Wangs Büro auf die Entlohnung wartet, schießt Zhang mit dem bei Li gefundenen Gewehr auf Wang. Der bricht bewusstlos zusammen, doch gerade als Zhang den Safe leer räumen will, hört er, dass sich vor der Tür Zhao mit Chen, einer Kellnerin, streitet, die offenbar Ähnliches vorhaben. Zhang flüchtet unbemerkt durch das Fenster, Tatwaffe und Opfer bleiben zurück …
Zhang Yimou: „Ich mag die Filme der Coen-Brüder. Als ich vor 20 Jahren auf einem Festival ihr Debüt BLOOD SIMPLE sah, hinterließ das einen starken Eindruck auf mich. Der Film fiel mir wieder ein, obwohl ich ihn seither nie wieder gesehen habe.“

Volksrepublik China / Hongkong, China 2009, 90 Min

von

Zhang Yimou

mit

Sun Honglei
Xiao Shenyang
Yan Ni

Weltvertrieb

Wild Bunch