Berlinale: Pressemitteilungen


Pressemitteilungen 2009

Perspektive Deutsches Kino

29.01.2009:
TV5MONDE zum sechsten Mal offizieller Partner der Berlinale

Der internationale frankophone Fernsehsender TV5MONDE ist 2009 zum sechsten Mal offizieller Partner der 59. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Damit wird auch die sechste Vergabe des im Rahmen der Partnerschaft von TV5MONDE und den Internationalen Filmfestspielen Berlin initiierten unabhängigen Jurypreises „Dialogue en perspective“ – in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk – stattfinden. Der Preis wird in der Berlinale-Sektion Perspektive Deutsches Kino von einer jungen deutsch-französischen Jury verliehen.

Mit der Sektion Perspektive Deutsches Kino wirft die Berlinale einen besonderen Blick auf das junge deutsche Kino und bietet ein spannendes Spektrum an Werken von jungen Filmschaffenden – von Spiel- und Dokumentarfilmen über mittellange und experimentelle Arbeiten. Somit wagt die von Alfred Holighaus geleitete Sektion eine Aussicht auf das künftige Profil des deutschen Films. Preisgekrönt wird der Film sein, der es vermag, die aus drei deutschen und vier französischen Cineasten bestehende Jury gleichmäßig zu beeindrucken. Der Preisträger wird 2009 anlässlich des Festivals des deutschen Films in Paris präsentiert.

Für den Sender TV5MONDE, der am 22. Januar im neuen Glanz – mit neuem Design und Programmschema – ins neue Jahr gestartet ist, bieten die Internationalen Filmfestspiele Berlin eine ideale Plattform, sein kulturelles Engagement sichtbar zu machen und auf die Vielfalt des frankophonen Films aufmerksam zu machen. „Die Berlinale spiegelt wie kaum ein anderes internationales Filmfestival eine so gelungene Mischung aus multikulturellem Flair und großen Filmneuheiten, darunter vielen frankophonen Produktionen. Deswegen freut sich besonders TV5MONDE als internationaler frankophoner Sender, der sein Programm großteils erstklassigen frankophonen Filmen mit deutschen Untertiteln widmet, offizieller Partner eines der größten Filmfestivals weltweit zu sein und sich in der Vergabe eines deutsch-französischen Jurypreises zu engagieren”, so Arnaud Genestine von der Marketingleitung Europa.

Im Rahmen der 59. Berlinale sendet TV5MONDE ein Sonderprogramm, das sich in den vergangenen Jahren auf dem Festival präsentierten frankophonen Filmen widmet:

Petites Coupures (OmdU) von Pascal Bonitzer

Im Wettbewerb der 53. Berlinale

am Sonntag, 8. Februar um 21.00 Uhr

Coupable (OmdU) von Laetitia Masson

Im Panorama der 58. Berlinale

am Sonntag, 15. Februar um 23.30 Uhr

Presseabteilung

29. Januar 2009