Berlinale: Pressemitteilungen


Pressemitteilungen 2009

European Film Market & Co-Production Market

15.09.2008:
Berlinale 2009: European Film Market (EFM) expandiert

Mit den European Film Market Marriott Offices im repräsentativen Marriott Hotel am Potsdamer Platz werden neben dem Martin-Gropius-Bau neue, hochwertige Ausstellungsflächen für den Markt 2009 zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns, dass der EFM ein exzellentes neues Zuhause in unmittelbarer Nähe zum Martin-Gropius-Bau (MGB) bekommt. Mit den beiden Veranstaltungsorten schaffen wir den geeigneten Rahmen, der dem verstärkten Interesse am Berlinale-Markt gerecht wird“, so EFM-Direktorin Beki Probst.

Die Präsenz des EFM im Marriott wird sich auf zwei Etagen konzentrieren: in der ersten Etage werden sich gegenüber den drei EFM Screening-Räumen (Marriott Studios 1 – 3) die Marriott Stände befinden. In der zweiten Etage werden die neuen EFM Marriott Offices eingerichtet. Neben den erstklassig ausgestatteten Ausstellerbüros werden vor Ort Service-Bereiche wie Café, Lounge und Internet-Stationen zur Verfügung stehen.

„Mit den neuen Ausstellungsflächen begleiten wir das Wachstum des EFM, und freuen uns, den Marktteilnehmern zwei attraktive Locations anbieten zu können“, kommentiert Berlinale-Direktor Dieter Kosslick.

Mit dem neuen Shuttle-Stopp direkt am Marriott werden die EFM Locations und Spielstätten über den EFM Shuttle weiterhin bequem zu erreichen sein.

Presseabteilung

15. September 2008