Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

La journée de la jupe

Skirt Day

Heute trage ich Rock!

## ## ## ##

HEUTE TRAGE ICH ROCK!

Sonia Bergerac arbeitet als Lehrerin an einer „Problemschule“. Es fällt ihr ausgesprochen schwer, sich hier einzugewöhnen. Als ihr Mann sie dann auch noch verlässt, gerät sie an den Rand eines Nervenzusammenbruchs.
Sonia trägt Röcke, wenn sie zur Arbeit kommt, obwohl der Schulleiter den weiblichen Lehrkräften das Tragen von Röcken verboten hat. Aber deswegen wie eine Hure behandelt zu werden, ist vollkommen inakzeptabel. Sie will einfach nur unterrichten. Aber sie hat Angst. Deshalb nimmt sie Anti­­­­depressiva.
Als Sonia eines Tages in der Schultasche eines ihrer Schüler eine Pistole entdeckt, greift sie in ihrer Überraschung danach. In dem allgemeinen Durch­ein­ander löst sich ein Schuss und die Kugel verletzt den Schüler am Bein. Aus der unübersichtlichen Lage entwickelt sich gegen Sonias Willen eine veri­table Geiselnahme mit allem, was dazugehört: aufgeregten Reaktionen von Seiten der Polizei und der Politiker, panischen Eltern, Stellungnahmen des Schulleiters und der anderen Lehrer des Kollegiums, der heftigen An­teil­­nah­­­me der Medien. All das zusammen bewirkt, dass ein paar Men­schen ihre Masken fallen lassen … LA JOURNEE DE LA JUPE ist eine spannende psychologi­sche Studie, eine sozialkritische Untersuchung – und Isabelle Adjanis erster Film seit fünf Jahren.

Frankreich / Belgien 2008, 87 Min

von

Jean-Paul Lilienfeld

mit

Isabelle Adjani
Denis Podalydès
Yann Collette
Jackie Berroyer
Khalid Berkouz
Yann Ebongé
Sonia Amori
Kévin Azaïs
Sarah Douali
Hassan Mezhoud
Karim Zakraoui
Fily Doumbia
Salim Boughidene
Mélèze Bouzid

Weltvertrieb

Rezo Films