Berlinale: Pressemitteilungen


Pressemitteilungen 2008

Wettbewerb

18.01.2008:
Berlinale Wettbewerb 2008 komplett: Weitere acht Filme

Das Wettbewerbsprogramm der 58. Internationalen Filmfestspiele Berlin ist komplett. Neben den 18 bereits gemeldeten Titeln (Pressemitteilungen vom 10.12.07, 9.1.08 und 15.1.08) können schließlich die letzten acht Titel für den Wettbewerb bestätigt werden. Somit sind als Produktionsländer Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Israel, Kanada, USA, Brasilien, Mexiko, Iran, Japan, Republik Korea und VR China sowie Hongkong, China in der Auswahl vertreten.

Das Programm des Wettbewerbs zeigt insgesamt 18 Weltpremieren.

Ballast USA – Internationale Premiere

von Lance Hammer (Berlinale Talent Campus 2004)

mit Micheal J. Smith, Jim Myron Ross, Tarra Riggs

Bam gua Nat (Night and Day) Republik Korea - Weltpremiere

von Hong Sangsoo (Woman on the Beach, Panorama 2007)

mit Kim Youngho, Park Eunhye, Hwang Soojung

Abschlussfilm:

Be Kind Rewind USA – Internationale Premiere (Außer Konkurrenz)

von Michel Gondry (The Science of Sleep, Wettbewerb 2006)

mit Jack Black, Mos Def, Danny Glover, Mia Farrow, Melonie Diaz

Fireflies in the Garden USA – Weltpremiere (Außer Konkurrenz)

von Dennis Lee

mit Julia Roberts, Ryan Reynolds, Willem Dafoe, Emily Watson

Il y a longtemps que je t’aime (I’ve Loved You So Long) Frankreich/Deutschland – Weltpremiere

von Philippe Claudel

mit Kristin Scott Thomas, Elsa Zylberstein, Serge Hazanavicius, Laurent Grevill

Musta Jaä (Black Ice) Finnland/Deutschland - Internationale Premiere

von Petri Kotwica

mit Outi Mäenpää, Ria Kataja, Martti Suosala, Ville Virtanen

The Other Boleyn Girl USA/Großbritannien - Weltpremiere (Außer Konkurrenz)

von Justin Chadwick

mit Natalie Portman, Scarlett Johansson, Eric Bana

Avaze Gonjeshk-ha (The Song Of Sparrows) Iran - Weltpremiere

von Majid Majidi (The Colour of Paradise, Kinderfilmfest/14plus 2000)

mit Reza Najie, Maryam Akbari, Kamran Dehghan, Hossein Aghazi

Presseabteilung

18. Januar 2008