Berlinale: Pressemitteilungen


Pressemitteilungen 2008

Wettbewerb

09.01.2008:
Berlinale Wettbewerb 2008: Weitere neun Filme bestätigt

Fast zwei Drittel des Wettbewerbsprogramms der 58. Internationalen Filmfestspielen Berlin sind bestätigt. Außer den acht bereits gemeldeten Titeln (Pressemitteilung vom 10. Dezember 2007) sind inzwischen neun weitere Filme in den Wettbewerb eingeladen. Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Israel, Kanada, USA, Brasilien, Mexiko, Japan und VR China sowie Hongkong, China sind bislang als Produktionsländer in der Auswahl vertreten.

Die folgenden Filme feiern ihre Weltpremiere oder Internationale Premiere bei der Berlinale 2008 und konkurrieren um den Goldenen und die Silbernen Bären.

Feuerherz Deutschland/Österreich (frei nach dem gleichnamigen Bestseller von Senait G. Mehari)

von Luigi Falorni (Die Geschichte vom weinenden Kamel)

mit Letekidan Micael

Julia Frankreich

von Erick Zonca (La vie rêvée des anges)

mit Tilda Swinton, Aidan Gould, Saúl Rubinek

Lady Jane Frankreich

von Robert Guédiguian (Le Promeneur du champ de Mars, Berlinale Wettbewerb 2005)

mit Ariane Ascaride, Gérard Meylan, Frédérique Bonnal

Caos calmo (Quiet Chaos) Italien – Internationale Premiere

von Antonello Grimaldi (Bits And Pieces, Berlinale Panorama 1996)

mit Nanni Moretti, Isabella Ferrari, Alessandro Gassman, Valeria Golino

Happy-Go-Lucky UK

von Mike Leigh (Life Is Sweet, Berlinale Panorama 1991)

mit Sally Hawkins, Alexis Zegerman, Eddie Marsan, Samuel Roukin

Restless Israel/Deutschland/Kanada/Frankreich/Belgien

von Amos Kollek (Bridget, Berlinale Wettbewerb 2002)

mit Moshe Ivgy, Ran Danker, Karen Young, Phyllis Sommerville

Elegy USA

von Isabel Coixet (My Life Without Me, Berlinale Wettbewerb 2002)

mit Penélope Cruz, Ben Kingsley, Dennis Hopper

Sparrow Hongkong, China

von Johnnie To (PTU, Berlinale Forum 2003)

mit Simon Yam Tat Wah, Kelly Lin Hsi Lei, Gordon Lam Ka Tung, Lam Suet

Kabei (Kabei – Our Mother) Japan – Internationale Premiere

von Yoji Yamada (Kakushi Ken - Oni no Tsume (The Hidden Blade), Berlinale Wettbewerb 2005)

mit Sayuri Yoshinaga, Mitsugoro Bando, Tadanobu Asano

Presseabteilung

09. Januar 2008